Paul Walker war einer der besten Schauspieler und zudem ehrlichsten Menschen, die es auf der Erde gegeben hat. Aussagen wie diese findet man leider nicht häufig genug vor, die über bekannte Persönlichkeiten viel Aussagekraft mit sich bringen. Allerdings ist der Tod von Paul Walker vielen Menschen sehr nahe gekommen, da er ein sehr sympathischer Schauspieler war, der mit nur 40 Jahren bei einem schweren Autounfall verunglückt ist.

Der Song für Paul Walker

© m amina / Wikimedia
© m amina / Wikimedia

Aktuell ist der brandneue Film „Fast & Furious 7“ in aller Munde und bricht alle Rekorde. Es sind bislang in den ersten fünf Tagen ganze 1,6 Millionen Zuschauer in die Kinos gegangen, um Paul die letzte Ehre zu erweisen. Es handelt sich in Deutschland um den erfolgreichsten Filmstart, der bislang erhalten wurde. Besonders der Soundtrack zum Film ist hinreißend und zur gleichen Zeit beeindruckend. Der Grund ist nämlich der emotionale Song „See you again“, der von Rapper Wiz Khalifa gesungen wird. Das Lied ist nicht nur sehr gut gelungen, sondern zur gleichen Zeit eine Verneigung vor dem Schauspieler Paul Walker, der am 30. November 2013 gestorben ist.

Dramatischer Tod bleibt unvergessen

Aufgrund der dramatischen Todesumstände ist der Tod um Paul ein Mythos geworden. Außerdem musste der aktuelle Film mithilfe der Brüder von Paul Walker zu Ende gedreht werden, da Paul noch während der Dreharbeiten zu Fast & Furious 7 ums Leben kam. Die Brüder Caleb und Cody wurden für den Film als Double eingesetzt. Auf dem Album zum Film sind zusätzlich Sänger wie Iggy Azalea, Flo Rida und Sevyn Streeter zu hören.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.