Sie schwebte wie ein Engel über den Laufsteg. Die 33-Jährige, die aus den Niederlanden kommt, ist in der Vergangenheit für Victoria´s Secret auf dem Laufsteg gelaufen und war einer der wunderschönen Engel auf dem Laufsteg. Nun hat es sich ausgelaufen, da die junge Frau im Koma liegt. Sie hatte vor der italienischen Insel Ischia einen Unfall gehabt und liegt seitdem im Krankenhaus.

Der Unfall

surfing-817958_640Bei dem Unfall hatte das Model ein motorisiertes Surfbrett unter ihren Füßen, als sie plötzlich aus unerklärlichen Gründen hinfiel. Die Mutter fiel vom Board und erlitt einen Schädelbruch sowie schwere Verletzungen an der Wirbelsäule, die nun eine italienische Webseite berichtet. Mit einem „Jet Surfboard“ können Geschwindigkeiten von bis zu 57 Kilometer pro Stunde erreicht werden. Eine hohe Welle soll die 33-Jährige vom Board geschmissen haben, wie es heißt. Anschließend hat sie die Verletzungen erhalten.

Vor wenigen Wochen Mutter geworden

Eine niederländische Zeitung hat geschrieben, dass der Zustand des Models nach aktuellen Aussagen stabil sei. Allerdings ist es noch unklar, wann sie wieder zu Bewusstsein kommen würde. Das Model hat in der Vergangenheit bereits schon für Calvin Klein gemodelt und hat erst vor knapp zwei Monaten ihr Baby zur Welt gebracht. Vor wenigen Wochen hatte sie ein Foto von ihrem Sohn gepostet und schrieb dazu: „Worte können nicht beschreiben, wie aufgeregt wir über die Ankunft unseres Sohnes Alexander sind“. Wir wünschen natürlich alles Gute und dass sie bald wieder ihr Baby in den Armen halten kann.

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.