Tyra Banks ist eine Frau, die zu den schönsten Frauen der Welt gehört. Sie hat in ihrem Leben wirklich viel erreicht und  hat jedoch einen Wunsch, der noch immer nicht erfüllt wurde. Sie möchte ein eigenes Kind. In der Show „FABLife“ hat sie nun über ihren Wunsch gesprochen und alle Zuschauer sehr überrascht. Sie brach nämlich in Tränen aus.

Sie wünscht sich ein Baby

@ Toglenn / Wikimedia
@ Toglenn / Wikimedia

Sie ist seit zwei Jahren mit dem Fotografen Eric Asla zusammen und hat schon sehr viele Versuche unternommen, endlich schwanger zu werden. Jedoch war dieser Plan bislang erfolglos. Das macht ihr wirklich sehr zu schaffen und leider hat sie nicht  früher über ihren Wunsch gesprochen. „Ich wollte schon lange darüber sprechen. Ich hatte eigentlich nicht vor, es heute zu tun“, sagte sie und fing an die ersten Tränen wegzuwischen. „Ich bin es so leid, in den sozialen Medien gefragt zu werden „Warum hat du keine Kinder?“, gab sie zu. Mit 41 Jahren ist es wirklich schon fast ein wenig spät, wie sie weiß. „Ihr wisst nicht, was ich durchmache“.

Schon frühe Mutterwünsche

Mit 23 Jahren hat sich die hübsche Frau gewünscht, eine Mutter zu sein. Allerdings sind alle Bemühungen umsonst gewesen. Nun mit 41 Jahren, ist die Hoffnung nicht mehr besonders groß, ein Kind zu bekommen. „Wenn man älter wird, ist es umso schwerer. Es ist nichts, dass sich so einfach machen lässt“, gibt die schöne Frau zu. Sie hat zugegeben, dass es sehr traumatische und unglückliche Momente gab, die sie leider stark beeinflusst haben. Grundsätzlich kann sie sich andere Promi-Mütter anschauen, die sogar noch deutlich später Kinder bekommen haben und sie ebenso schon Mitte der 40er waren.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.