Schlagwort: trigami

Kleine Rolle mit großer Wirkung – der mobile Physiotherapeut

Was haben Bürohengste und Sportler gemeinsam? Egal ob viel Sitzen und Verspannungen oder Belastung im Sport, irgendwann grüßen die Rückenschmerzen. Ideal ist es da, wenn man nach Hause kommt und der Partner einen die Schmerzen oder Verspannungen aus dem Rücken massiert. Mit der Blackroll-Orange, einer Selbstmassage-Rolle, kann man auch ganz allein, sich Verspannungen wegmassieren und sogar die aktive Regeneration der Muskeln fördern und Muskeln im Körper dehnen, was besonders nach sportlichen Belastung sinnvoll ist.
(mehr …)

ebuzzing als neue Einnahmequelle für Blogger

Auf vielen Blogs habt ihr sicherlich schon Werbetexte von Trigami oder Hallimash gelesen. Werbetexte über Produkte, die thematisch in den Blog passen. So kann man beispielsweise auf einem Modeblog einen gekauften Beitrag zum Thema Klamotten lesen, oder auf einem Blog mit dem Thema Internet, einen Bericht, über eine neu Webseite. Einige Blogger machen mit diesen sogenannten Advertorials von den Blogvermarktern Trigami oder Hallimash den einen oder anderen Euro und verdienen sich somit einen kleinen Nebenverdienst mit dem Bloggen. Diese Advertorials, die man ja auch aus den Tageszeitungen kennt, wo man zum Beispiel mal einen PR-Artikel über ein neues Auto oder ein bestimmtes Produkt lesen kann, der aber wie ein normaler Zeitungsartikel aussieht, werden bei Bloggern immer beliebter, denn so kann man sich schnell noch etwas für den Weihnachtsbummel dazuverdienen. Und neben Hallimash und Trigami gibt es nun einen weiteren Anbieter, der Werbebeiträge zwischen Blogger und Unternehmen vermittelt: ebuzzing.
(mehr …)

Den Winterdepressionen trotzen

Viele Leser werden es kennen: wenn es im Herbst dunkler und kälter wird, fühlt sich der Körper schlapp. Man ist schläfrig, lustlos und hat kaum Antriebskraft. Wenn dann noch Regen und Kälte dazukommen, ist man schon recht gefrustet, denn das Wetter schlägt heftigst aufs Gemüt. Diese Art von Depression hat von Experten den Namen „Winterblues“ beziehungsweise „Saisonal abhängige Depressionen” (SAD) bekommen. Grund für diese Depressionen im Herbst und Winter sind Kälte und die geringere Anzahl an Sonnenstunden pro Tag. Von daher sind vor allem Menschen betroffen, die dort wohnen, wo es früh dunkel wird, also zum Beispiel Nordeuropa. Neben Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwierigkeiten morgens aus dem Bett zu kommen, Konzentrationsschwäche hat man unter anderem auch Heißhunger auf Süßigkeiten und ein erhöhtes Verlangen nach kohlehydrathaltigen Lebensmitteln. Aus diesem Grund nehmen einige Menschen vor allem in den Wintermonaten leicht zu.
(mehr …)

Liebe kennt keine Grenzen

In den letzten Tagen mehrten sich die Berichte in den Medien über Osteuropäerinnen respektive Russinnen, die auf der Suche nach einem Mann aus Westeuropa beziehungsweise Deutschland sind. Unter anderem zeigte ProSieben bei taff eine kleine Reportage über einen Deutschen, der in Russland auf Speeddatingtour ging und 5 russische Singlefrauen datete. Am Samstag wurde auf dem Fernsehsender VOX sogar 4 Stunden lang die große Samstagsabenddokumentation „Russlands Frauen auf der Jagd – Die Suche nach Männern, Macht und Millionen“ ausgestrahlt. Von den russischen Singlefrauen hörte man darin, dass sie lieber einen deutschen Mann als einen Mann aus ihrem Heimatland haben. Der Grund war simpel erklärt: „russische Männer trinken zuviel Alkohol“, so eine russische Singlefrau in einer der beiden Reportagen im Fernsehen. Auch sollen sich die russischen Männer wie Pascha verhalten und die Frau nicht respektieren. Außerdem sind sie immer unhöflich und unpünktlich. Die deutschen Männer sind da wohl komplett anders. In der VOX-Reportage wurde auch ein Mann – Ralf – gezeigt, der sich über die Partnerbörse GenerationLove auf der Suche nach seiner Traumfrau in Russland gemacht hat.
(mehr …)

Es lebe der Sport2.0 – immer noch

Vor Kurzem habe ich euch ja noch von dem Online Fitnesstagebuch sportics.net, der Plattform für Freizeit-, Leistungs-und Gesundheitssportler, berichtet. Auf der Plattform kann man die eigenen sportlichen Leistungen aufzeichnen, überprüfen und optimieren. Einiges hat sich nicht nur bei mir, sondern auch auf der Plattform getan. Ich kann seit einigen Tagen einen Hometrainer mein Eigen nennen. Jetzt kann ich im Wohnzimmer, vor dem Fernseher radeln. Absolut ideal bei der Jahreszeit, denn da es Draußen nun eher dunkel wird, kann man nach der Arbeit nicht einfach zum Laufen gehen. Und das Wetter macht ja auch nicht mit. Auf sportics.net gibt es auch Neues. Seit dem 25.Oktober existieren neue Features auf der Sportcommunity.
(mehr …)

Eigentlich ist man doch Rocker

Laut einigen Modeexperten ist Leder vor allem in dieser Herbst- und Wintersaison wieder stark in Mode und das nicht nur als Lederhose beim Münchner Oktoberfest. Der Lederlook soll dieses Jahr unbedingt mit grellen Neonfarben kombiniert werden, nur so ist man en vogue. Doch schwarz dominiert natürlich immer noch. Insbesondere bei Hosen kommt man am Leder diese Saison nicht vorbei, egal ob gelackt oder geschmeidig. Auch Lederstiefel sind wieder voll im Trend, denn sie sind als Overknees der ideale Begleiter für den Herbst. Und da Leder immer noch für den Rocker im Mann steht, trägt auch der Mann, der etwas von sich hält, Leder!
(mehr …)

Mit Handcreme gegen den Kinderhandel

Viele der Leser auf meinem Blog werden sicherlich schon einmal im Body Shop gewesen sein. Ich selber bin ein Fan von The Body Shop und besitze das White Musk Body Mist in lila und das leichte Ölspray in Mango und Papaya). Da The Body Shop sich aber regelmäßig für den guten Zweck einsetzt, kann man auch guten Gewissens immer wieder dort einkaufen. In Sachen Umwelt- und Tierschutz hat man sich schon immer stark eingesetzt. So wird keins der Produkte, die es in den Läden zu kaufen gibt, an Tieren ausprobiert. Aktuell setzt man sich gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern ein. (mehr …)

über Geschmack lässt sich nicht streiten…man bloggt darüber

Vor wenigen Tagen hatte ich euch ja schon einen tollen Weblog zum Thema Mode vorgestellt. Klar, jedes Mädchen steht auf Mode und daher gibt es auch auf rumsabbeln.de immer viel zum Thema Mode und Anziehsachen. Und auch heute möchte ich euch wieder einen tollen Blog zum Thema Mode vorstellen, denn der Winter naht in großen Schritten und da brauch man ja wieder mal neue warme Sachen, um in den Wintermonaten nicht zu erfrieren und wir Mädels brauchen ja eh alle paar Tage neue Klamotten.
(mehr …)

Es lebe der Sport2.0

„Es lebe der Sport! Er ist gesund und macht uns hart. Er gibt uns Kraft er gibt uns Schwung. Er ist beliebt bei alt und jung!“ Das Problem bei vielen Hobbysportlern – egal ob Läufern, Fußballer oder denjenigen, die trainieren, um 2, 3 Pfund abzunehmen – ist es meistens, sich über einen längeren Zeitraum zu motivieren. Die kostenlose Sportcommunity sportics.net setzt hier an. Besitzt man eine Trainingsuhr oder einen Ergometer, um zum Beispiel beim Joggen oder Walken effektiver zu sein und sein Ausdauertraining präziser zu koordinieren, zu dokumentieren und auswerten zu können, kann man seine Daten direkt in ein eigenes Sporttagebuch übertragen. (mehr …)

Mango: Fashion zu kleinen Preisen

Während die Männer unter dem Stichwort „Mango“ nur die süßliche, faserige Frucht assoziieren, wissen wir Frauen sofort, dass Mango der Name eines spanischen Damenbekleidungsgeschäft ist. Und in den Läden des spanischen Modelabels halte ich mich immer sehr gerne auf, schließlich sind die Klamotten in den Mango-Shops immer recht stylisch anzusehen. Klar, Klamotten sind teuer und vor allem in der aktuellen weltweiten Finanzkrise, sitzt nicht jeder Cent locker in den Taschen. (mehr …)

neues Shampoo: Pantene Pro-V Nature Fusion

Wie sicherlich auch in meinem Badezimmer, werden wohl auch in eurem Bad diverse Shampoos und Spülungen stehen. Aus dem Hause Pantene gibt es jetzt eine ganz neue Produktlinie. Man hat sich dabei von der Natur inspirieren lassen und man verbindet mit der neuen Serie Natur und Wissenschaft. So findet sich im neuen Pantene Pro-V Nature Fusion ein Kassien-Extrakt (Cassia). Kassien sind Pflanzen aus der Gattung Hülsenfrüchtler und kommen aus China beziehungsweise Indien und umfassen circa 30-70 verschiedene Arten. Ich hab von der Cassia zwar noch nie etwas gehört, aber die Cassia im Pantene Pro-V Nature Fusion soll den Haaren Glanz und Widerstandskraft verleihen, in Asien nutzt man es als Medizin und Kosmetik. (mehr …)

Gedankendoping: Ändert euer Leben, bevor es zu spät ist

Den Leitspruch „Ändern Sie Ihr Leben, bevor es zu spät ist“ hat man schon oft gehört und eigentlich will man dieser Idee ja auch nachgehen und nur das Beste aus seinem Leben machen und all seine Träume erfüllen. Nicht umsonst heißt es ja „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“. Und das kann wohl jeder Mensch behaupten, dass er diesem Motto nachgeht. Allerdings ist es ja so, dass man immer nur schwer motiviert werden kann und Viele zwar gerne diesen Leitsprüchen nachgehen würden, doch letztendlich nie ihren Traum verwirklichen können. (mehr …)

Fonic: Befreit das Internet – ohne Lama!

Mein derzeit absoluter Lieblingswerbespot ist die Werbung vom Mobilfunkdiscounter Fonic: Keine versteckten Kosten, kein verstecktes irgendwas, kein verstecktes Lama! Fonic: Das ist die Wahrheit! Find ich recht witzig und gut gemacht. Nachdem nämlich ein Kunde bei einem anderen Telefonunternehmen einen Vertrag abgeschlossen hat, muss er jenes Lama immer bei sich tragen, da hat er wohl das Kleingedruckte nicht gelesen. Hauptaussage bei dem Fonic-Spot: bei Fonic gibt es keinerlei fiese, versteckten Auflagen, wie es sie angeblich bei anderen Anbietern gibt, wie zum Beispiel ein Lama.
(mehr …)