Schlagwort: teilnehmer

Ich bin ein Star – am 13.Januar startet das Dschungelcamp 2012

Jedes Jahr aufs Neue wird in den Boulevard-Magazinen diskutiert, welcher Promi, auch wenn auch noch so unbekannt, zu Jahresbeginn in die erfolgreiche RTL-Sendung „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ zieht. Ab dem 13. Januar, wird wieder 2 Wochen lang, tagtäglich um 22.15 Uhr aus dem australischen Dschungel berichtet. Am 28. Januar wird dann auf RTL der neue Dschungelkönig gekrönt. Angeblich sollen Anne Menden, Sternchen aus „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, Karsten Speck, Schauspieler Bernd Herzsprung bei der Show mitmachen. Natürlich wird in den kommenden Wichen wieder stark spekuliert werden, wer dann tatsächlich dabei ist. Auch Jürgen Drews, der auch schon in früheren Staffeln als heißer Kandidat galt, ist mal wieder auf der Spekulations-Liste der Boulevard-Presse. Im Endeffekt wird RTL aber die finale Kandidatenliste erst mit Beginn der Show preisgeben, schließlich haben die Spekulationen um mögliche Kandidaten den Vorteil, dass die Presse schon vor Beginn der Ausstrahlung über das Dschungelcamp berichtet und somit wieder die Einschaltquoten in die Höhe treiben wird.

„Ich bin ein Star“: Die 11 Teilnehmer des Dschungelcamps stehen fest

Endlich haben alle Spekulationen ein Ende, denn nun hat RTL offiziell die prominenten Teilnehmer der mittlerweile fünften Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ bekannt gegeben. Wie schon spekuliert, wird es in diesem Jahr sogar 11 mehr oder weniger prominente Teilnehmer im Dschungelcamp geben, darunter der schon lange gemutmaßte Hippe Rainer Langhans, Jahrhunderplaymate Gitta Saxx, Moderator Peer Kusmagk, Weddingplaner Frank Matthée, Sarah Knappik von Germany’s Next Topmodel, Indira Weis von Bro’Sis und „Walter“ alias Katy Karrenbauer aus „Hinter Gittern, der Frauenknast“.
(mehr …)

11 Kandidaten für das Dschungelcamp 2011

Die zahlreichen Fans von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ fragen sich vor jeder neuen Staffel erneut, welcher B-Promi zieht ins Dschungelcamp von RTL?! Die Liste der möglichen Teilnehmer liest sich wie immer wie das Who is Who der B- und C-Prominenz, doch wer wirklich ins Dschungelcamp zieht, das erfahren die Fans dann erst zu Beginn der Show, am kommenden Freitag um 22.15 Uhr. Bisher scheint wohl bereits festzustehen, dass Indira von Bro’Sis, Hippie Rainer Langhans, Gitta Saxx, Katy Karrenbauer, der Weddingplaner Frank Matthée, Model Sarah Knappik und auch die Supertranse Florian Stöhr definitiv dabei sind. Außerdem gibt es zahlreiche Gerüchte, über diverse andere Kandidaten, darunter Peer Kusmagk , NDW-Sänger Markus, Schäfer Heinrich, Gina-Lisa Lohfink und Rapper Kay One.
(mehr …)

neue Namen fürs Dschungelcamp: Karrenbauer, Kusmagk und der Weddingplaner

Je näher wir dem Start des Dschungelcamps „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ kommen (das Dschungelcamp startet kommenden Freitag um 22.15 Uhr auf RTL), desto mehr Namen für die Teilnehmerliste werden in Raum geworfen. Für RTL natürlich eine willkommende Diskussion, wenn man sich schon im Vorfeld über die Show unterhält, denn dann kann man sicher sein, dass die Einschaltquoten für das Dschungelcamp hoch sein werden, denn jeder Fan will dann wissen, welcher Promi tatsächlich in den australischen Dschungel für RTL ziehen wird. Denn standesgemäß wird RTL die Kandidaten vorher nicht verraten, so dass man erst in der Auftaktfolge am Freitag sieht, welcher Promi sich ins Dschungelcamp wagt und dort diverse Aufgaben zu erledigen hat.
(mehr …)

Dschungelcamp mit Gina-Lisa und Gitta Saxx

Die Uhr tickt. Am 14. Januar startet dann auf RTL wieder „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“. Glücklicherweise kann das Dschungelcamp nun doch stattfinden und RTL wieder einmal bombastische Einschaltquoten bescheren. Denn das Dschungelcamp drohte auszufallen. Grund dafür ist ein Unwetter in Australien, wo die Show stattfindet. Ein solch starkes Unwetter, haben die Australier seit Jahren nicht mehr erlebt. Doch RTL gibt Entwarnung, denn das Gelände von „Ich bin ein Star“ ist nicht betroffen und glücklicherweise nicht überschwemmt. Allerdings wird das Dschungelcamp ohne Big-Brother-Klaus (Porno-Klaus) und auch ohne Tatjana Gsell stattfinden, die beide für die aktuelle Staffel gemutmaßt wurden. Dafür soll dann Gina-Lisa Lohfink ins Dschungelcamp ziehen, wenn man den Gerüchten glaubt. Die ehemalige Topmodel-Teilnehmerin Gina-Lisa wird dann auch auf eine andere Kandidatin aus „Germany’s Next Topmodel“ treffen, denn auch Sarah Knappik steht auf der Liste der möglichen Kandidaten.
(mehr …)

Ich bin ein Star mit Bauer Heinrich und Tatjana Gsell?

Am 14.Januar 2011 ist es wieder soweit und RTL startet sein Dschungelcamp „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“. Täglich werden sich dann um 22.15 Uhr auf RTL B-Promis in diversen Mutproben und Dschungelprüfungen beweisen müssen, bis wir dann am 29.Januar den neuen Dschungelkönig küren können. Und je näher die Sendung rückt, desto mehr Spekulationen über mögliche Kandidaten für das Dschungelcamp gibt es. Bisher machen ja die Gerüchte die Runde, dass Indira von Bro’Sis, Hamburgs ehemaliger Bürgermeister Ronald Schill, Rainer Langhans (Kommune 1), Schlagersänger Markus, Menowin Fröhlich Teilnehmer von „Ich bin ein Star“ sind. Möglicherweise lässt RTL auch Bauer Heinrich von „Bauer sucht Frau“ in den Dschungel.
(mehr …)

Dschungelcamp mit Menowin, Markus und Jürgen Drews?

Bis das Dschungelcamp „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ im Januar wieder auf RTL startet, werden allerlei C- und D-Promis als Teilnehmer der neuen Dschungelcamp-Staffel spekuliert. Bisher gab es ja bereits die Gerüchte, dass die ehemalige Sängerin von Bro’Sis Indira Weis, Sänger Michael Wendler und „Richter Gnadenlos“ Ronald Schill (der den ehemaligen Hamburger Bürgermeister von Beust outete und beim Koksen filmte) ins australische Outback ziehen sollen, um für RTL und zur Belustigung Millionen Zuschauer sich diversen Ekelprüfungen stellen müssen. Allerdings haben alle Drei diese Gerüchte dementiert, sie gehen wohl nicht ins Dschungelcamp, um Kakerlaken zu essen. Neben den drei Absagen, schwirren aber weitere Namen als mögliche Teilnehmer für „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ herum.
(mehr …)

Popstars: Sieger schon bekannt?

Seit letztem Donnerstag läuft allwöchentlich die bereits achte Staffel der beliebten ProSieben-Castingshow „Popstars“. Diesmal will man unter dem Titel „Du und Ich“ allerdings keine komplette Band, sondern nur ein Duo finden, ob es dann zwei Männer, zwei Frauen oder ein gemischtes Duo sein wird, wurde von den Jurymitgliedern Detlef „D!“ Soost, Alex Christensen und Michelle Leonard (die für diverse Castingshow-Teilnehmer Songs geschrieben hat) nicht festgelegt. Zwar werden noch 15 Folgen vergehen, bis man das Duo, dass dann für einige Wochen durch die Charts tingeln wird, bekannt gibt, doch ich gehe schon jetzt jede Wette ein, dass – ähnlich wie bei den vorangegangenen Staffel von Popstars oder auch bei DSDS und Germany’s Next Topmodel – die ersten Finalisten im Internet bekannt werden, noch bevor man die Entscheidung im Fernsehen sehen wird. (mehr …)

DSDS: erster Mottoshow-Kandidat steht schon fest

Schöne neue Fernsehwelt. Erst kam ans Tageslicht, wer in die Popstars-Band Queensberry kommt, dann erfuhr man, dass die 19-jährige Maria Beckmann aus Würzburg bereits als erste Kandidatin für die Top15-Shows bei Germany’s Next Topmodel feststeht und jetzt ist auch schon der erste Kandidat bekannt, der es bei Deutschland sucht den Superstar in die Runde der letzten 15 geschafft hat. Als einer von über 30000 Kandidaten kommt der 16-jährige Schüler Florian Ehlers aus Wardenburg (bei Oldenburg) in die Mottoshows. Zwar mussten alle Kandidaten beim Casting zu DSDS einen Geheimhaltungsvertrag unterschreiben, doch die lokale Presse spielte da nicht recht mit und so berichtete die Nordwest-Zeitung davon, dass Florian Ehlers bei den Castings in Köln und den Recalls in Berlin und auf Teneriffa überzeugen konnte. Jetzt warte ich nur noch darauf, bis die BILD berichtet, dass der allseits beliebte Menderez ins Finale von DSDS einzieht!

alle Teilnehmer von „Ich bin ein Star“

In wenigen Tagen geht die neue Staffel der “Promi”-Dschungelshow “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” los, offiziell gab RTL noch keine Namen bekannt. Doch wenn man Deutschlands großer Boulevardzeitung Glauben schenken kann, dann ist das Teilnehmerfeld komplett. Anfangs wurde zwar noch Fiona Erdmann, die “Zicke” aus Germany’s Next Topmodel vermutet, doch nimmt ein anderes Model den letzten Platz des 10-köpfigen Teilnehmerfelds ein: Nico Schwanz. Das deutsche Mannequin ist kein Unbekannter in Reality-Promishows, denn er war bereits 2004 in der ProSieben-Show “Die Alm” zu sehen. Somit sieht das Kandidatenfeld der Show folgendermaßen aus:
(mehr …)

Gottschalk, Pamela und Mark Medlock ziehen ins Dschungelcamp

Deutschlands bekanntester Fernsehstar Thomas Gottschalk, sexy Schauspielerin Angelina Jolie, DSDS-Sieger Mark Medlock, Busenwunder Pamela Anderson und R’n’B-Star Beyone Knowles ziehen für die RTL-Show “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” ab dem 9.Januar in den australischen Dschungel. Wer auf RTL.de auf die Ich-bin-ein-Star-Unterseite http://www.rtl.de/tv/ibes_977363.php klickt, der findet hier einige überraschende Ankündigungen in der Teilnehmerliste der Dschungelshow. Damit wäre der australische Dschungel wohl mit Stars der ersten Reihe gespickt. Leider, leider sind die Bilder nur Platzhalter für die tatsächlichen Stars, die RTL ja erst in wenigen Tagen offiziell verkündet und anstatt Pam, Gottschalk und Angelina Jolie werden dann “Promis” wie Michael Meziani, Ingrid Van Bergen oder Günther Kaufmann den Platz auf den Dschungelcamp-Unterseiten einnehmen und die A-Promis müssen dann D-Promis weichen. Schade eigentlich, denn hat wirklich einer der derzeit gemunkelten Kandidaten den Titel “Star” verdient?

Günther Kaufmann und Norbert Schramm ziehen ins Dschungelcamp

Nur noch wenige Tage bis zum Start der neuen Staffel der RTL-Dschungelshow “Ich bin ein Star – holt mich hier raus”. Offiziell bestätigt RTL die “Promis” erst zu Beginn der neuen Staffel, doch immer mehr Teilnehmer kommen bereits vorher ans Licht. Mit Gundis Zambo, Giulia Siegel, Christina Lugner, Ingrid van Bergen und Lorielle London steht das weibliche Teilnehmerfeld bereits komplett fest, bei den Männern war das Feld noch nicht komplett ans Tageslicht gekommen. Peter Bond war bereits fix, gestern berichtete man von Soap-Darsteller Michael Meziani (Verbotene Liebe, Marienhof). Bei BILD munkelt man nun auch, dass auch Eisläufer Norbert Schramm und Schauspieler Günther Kaufmann das “Promifeld” vergrößern wird. Erneut also zwei C- oder D-Promis, die der großen Masse eher unbekannt sein sollte. Norbert Schramm wurde zweimal Europameister, zweimal Vizeweltmeister und mehrfacher Deutscher im Eislaufen und ist heute einer der bekanntesten Produzent für Eislaufrevues. In seiner aktiven Zeit fiel er neben riskanten und wilden Sprüngen vor allem durch seine engen und knalligen Eislaufanzüge bekannt. Für RTL ist er kein Unbekannter, so verpflichtete man ihn für die Show Dancing on Ice als Experten und Trainer.
(mehr …)

Michael Meziani zieht ins Dschungelcamp

Mit Gundis Zambo, Giulia Siegel, Christina Lugner, Ingrid van Bergen und Lorielle London sind die weiblichen Teilnehmer für die kommende Staffel von “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” bereits komplett. Von den fünf männlichen Teilnehmer des Dschungelcamps war bisher nur der ehemalige Glücksrad-Moderator Peter Bond bekannt, doch nun wurde auch bekannt, dass Schauspieler Michael Meziani ab dem 9.Januar in den australischen Dschungel gehen wird, um sich an diversen Aufgaben zu messen. Michael Wer? Werden sich die meisten fragen, so wie ich, denn auch mir ist der Name gänzlich unbekannt. Liegt vielleicht dran, dass ich selten ARD schaue, denn in der ARD-Soap Marienhof spielte er den Sportlehrer Kai Süsskind und den Alexander von Deinburg-Thalbach in Verbotene Liebe.
(mehr …)