Schlagwort: queensland

der härteste Job der Welt

Nachdem die Werbekampagne für „den besten Job der Welt“ weltweit grandios eingeschlagen ist, kopiert die Marketingabteilung von Fisherman’s Friend (in Kooperation mit dem deutschen Männersender DMAX) nun diese Kampagne. Doch anders als der Inselwart-Job auf Hamilton-Island, soll der Job für den Menthol-Pastillen-Hersteller, nichts für Weicheier sein. Denn Fisherman’s Friend und DMAX suchen für „den härtesten Job der Welt“ 2 Männer, die sich 10 Tage lang mit den Krebsfischern auf hoher See dem Abenteuer Alaska stellen. Dafür bekommen sie jeweils 2500 Euro. Bewerben kann man sich auf bist-du-stark-genug.com! Ist der Job zu hart, bist du zu schwach, ganz das Motto der Minzbonbons also. Wie beim Job als Inselwart auf Hamilton-Island, sollen beide Gewinner dann über ihre Erfahrungen bloggen und ihre Zeit in Alaska wird dann im Fernsehen auf DMAX dokumentiert. Bewerben kann man sich vom 1. Juni 2009 bis zum 31. August 2009 auf der Website.

“der beste Job der Welt” ist gar nicht so toll

Vor einigen Wochen startete die geniale Marketingkampagne des Tourismusamtes von Queensland. Tausende von Menschen bewarben sich online für „den besten Job der Welt“. Im Great Barrier Reef soll man auf Hamilton-Island PR-Arbeit für die Insel machen, lebt in einer Traumvilla mit Pool, trägt die Post mit dem Segelflieger aus und bekommt für den Spaß auch noch 78.000 Euro. Den Job gewann Ben Southall. Doch der 34-jährige Brite nörgelt über den neuen Job, den er seit Anfang des Monats inne hat. Denn auf Hamilton-Island gibt es kein Rinderbraten und Yorkshire-Pudding wie in seiner Heimat. Außerdem wird es nach 20 Uhr schon dunkel. Doof. Schade, dann kann er gleich mal auf dem Arbeitsamt anrufen und fragen, ob es einen besseren Job als „den besten Job der Welt“ gibt.

der beste Job der Welt ist vergeben

Jetzt ist endlich raus, wer den „besten Job der Welt” ergattert hat. Leider ging die Deutsche Finalistin Mirjam Novak (Erlangen) leer aus, denn der Brite Ben Southall ist Sieger der weltweiten PR-Aktion des Tourismusamtes von Queensland. Der Brite wird somit ein halbes Jahr lang Inselwart auf Hamilton-Island im Great Barrier Reef. Für diesen Traumjob konnte man sich lange im Vorfeld via Kurzvideo bewerben und in den letzten Tagen gab es ein letztes Vorstellungsgespräch mit den potenziellen Anwärtern auf den Traumjob, darunter auch Mirjam.
(mehr …)