Schlagwort: pr

autistVZ – das Anti-studiVZ

StudiVZ, XING, Facebook, Wer-kennt-wen, Lokalisten und, und, und. Mittlerweile hat man doch im ganzen Meer der Sozialen Netzwerke und Communities absolut den Überblick verloren. Überall wird nur gegruschelt, in sinnlosen Gruppen beigetreten, Fotos hochgeladen und sich mit Freundesfreunden und fernen Bekannten vernetzt, mit denen man in Wirklichkeit eigentlich gar nichts zu tun haben möchte. Manchmal kommt es mir so vor, als ob täglich ein neues Soziales Netzwerk aus dem Boden gestampft wird. Nun gibt es aber ein Soziales Netzwerk, das alle anderen überflüssig macht: AutistVZ. (mehr …)

Google macht sich mit Caffein Beine

Fleißig ist man im Hause Google, denn der Suchmaschinenriese arbeitet an der neuen Suchmaschinentechnik namens Google Caffein/Caffeine, also Koffein. Ob der Name daher stammt, weil die Google-Mitarbeiter tage- und nächtelang an Google Caffein gearbeitet haben und daher sich nur von Kaffee ernährten, ist nicht übermittelt. Sucht man bei Google nach einem bestimmten Schlagwort, so findet die neue Technik diverse Seiten weitaus schneller als zuvor. Das neue Google steht schon in den Startlöchern. Google Caffein gewichtet Webseiten anders als zuvor: Man konzentriert sich auf die Indizierung von Schlagworten als auf Informationen im Text. Und bevor Google Caffein final an den Start geht, lädt Google Internetnutzer zum Testlauf ein!

Versteigerung von basic thinking nur PR-Gag?

Es ist einfach immer noch das Tuschelthema Nummer 1 in der Blogosphäre: die Versteigerung des Basic Thing Blogs von Alphablogger Robert Basic. Ich hatte ja bereits vermutet, dass es sich bei der ganzen Aktion nur um einen Publicitystunt von Robert handelt, um so mehr Traffic auf seinen Blog zu bekommen, womit er natürlich mehr Werbeeinnahmen machen könnte. Viele andere Weblogs griffen das Thema „Robert Basic versteigert seinen Blog“ auf und somit wird er in den Deutschen Blogcharts, wo er seit geraumer Zeit unangefochten auf Platz eins steht, der Konkurrenz davonlaufen, denn je mehr Blogs auf Basic Thinking verweisen, desto höher steht er. Selbst die BILD-Zeitung, die Frankfurter Rundschau und die FAZ thematisierten das Thema. Wenn alles ein abgekartetes Spielchen von Robert war, hat seine PR-Aktion definitiv Wirkung gezeigt.
(mehr …)