Schlagwort: lorenzo

Lorielle und Queensberry-Gabby sind Geschwister

Letzte Woche waren die Mädels von Queensberry zu Gast bei ProSiebens Lifestyle-Magazin Red! (jeden Donnerstag gegen 22.15 Uhr) und räumten mit diversen Gerüchten auf, die im Internet über sie verbreitet werden. So heißt es im Internet, dass Leo nur in die Popstars-Band kam, weil sie eine Affäre mit D! hatte. Doch an dem Gerücht ist „Minus 100 Prozent dran“, so Leo. Antonella hatte schon eine Schönheits-OP. Selber meinte sie dazu, dass sie zwar einige Körperteile an sich unschön findet, eine OP aber derzeit nicht in Frage kommt. Sie erklärte aber, dass das Gerücht, dass sie noch keinen Sex hatte, wahr ist. Schließlich ist sie ja erst 17. Ebenfalls heißt es, dass die Queensberry-Mädels zu dick seien. Einzige Ausnahme: Gabriella. Doch die Girls meinten darauf, dass sie sich pudelwohl fühlen. Leo hatte zwar mal eine Phase, in der sie sich zu pummelig fand, doch sie sich nach einer kleinen Diät toll findet.
(mehr …)

Lorielle London und der Krokodilpenis

Tja, was man nicht alles macht um die Quote zu steigern, RTL zeigt einmal mehr, wie trashig “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” doch ist. Für die Dschungelprüfung am Samstag namens Happy Hour greift man schon recht tief in die Trash-und-Ekel-Kiste. Transe Lorielle London alias Lory Glory alias DSDS-Lorenzo wurde für die erste Prüfung von den Zuschauern gewählt. Am Samstagabend könnte Lorielle somit gar 2 Penise haben: einen in der Hose (dieser soll ja aboperiert werden, wenn das Geld da ist) und einer wartet bei der Prüfung! Denn bei der Challenge werden diverse ekelhafte Getränke und Speisen gereicht unter anderem ein Krokodilpenis. Guten Appetit also Lorielle!

Lorielle London zieht ins RTL Dschungelcamp

Nach Fiona Erdmann, Ingrid Van Bergen, Brigitte Nielsen, Giulia Siegel, Christine „Mausi“ Lugner und eventuell den Drews, steht schon ein weiterer C-Promi in den Startlöchern für die neue Staffel von RTLs „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“. Niemand Geringeres als „Highsociety-Lady/Mann“ Lorielle London alias Lorenzo von Deutschland sucht den Superstar, wird wohl ebenfalls mit in das Dschungelcamp ziehen und sich an Aufgaben wie Känguruhoden-Essen und dem Maden- und Kakerlakenbad versuchen. Offiziell werden die Kandidaten zwar erst am Tag des Einzuges in das Dschungelcamp am 9.Januar bekannt gegeben, doch das Lorielle dabei sein wird, steht nach ersten Meldungen bereits fest. Damit ist auch klar, wer die Nachfolge von Daniel Küblböck und Ross Anthony als Heulsuse im Camp antreten wird. Lorielle/Lorenzo outete sich 2004 als transsexuell und ließ sich daraufhin geschlechtsumwandeln und ihre/seine Brustvergrößerung wurde im TV gezeigt.
(mehr …)