Schlagwort: lena

Adel Tawil und seine neue Freundin beim ECHO

Es wurde lange auf den Augenblick gewartet, in dem sich Adel Tawil das erste Mal mit seiner neuen Freundin in der Öffentlichkeit zeigt. In der letzten Zeit hat das Ehe-Aus mit seiner Jasmin Tawil für Schlagzeilen gesorgt. Es war nicht nur die Rede von Ehebruch, sondern auch von Drogen und Betrug einer Freundschaft zwischen zwei Frauen. Aktuell ist es jedoch die neue Freundin, die im Rampenlicht neben Adel stehen darf.

Der Hingucker am Abend

© 9EkieraM1 / Wikimedia
© 9EkieraM1 / Wikimedia

Adel Tawil wollte sie einfach nicht länger verstecken. Er wollte, dass die ganze Welt seine neue Freundin sieht und dass endlich die alten Geschichten mit Ex-Frau Jasmin vom Tisch kommen. Immerhin hat sich Adel Tawil bislang nicht zu den Vorwürfen des Ehebruchs geäußert und wird es wahrscheinlich in der nächsten Zeit auch nicht tun. Schließlich hatte er sich bereits im vergangenen Jahr von seiner Frau getrennt, mit der er 13 Jahre ein Paar war. Seine aktuelle Freundin Lena hatte ein schwarzes langes Kleid an, das viel Haut zeigte. Die leicht mollige Dame wirkte jedoch ein wenig fehl am Platz und noch lange nicht so souverän wie Jasmin in der Vergangenheit.

Lena blieb im Hintergrund

Seine neue Freundin Lena hielt sich überwiegend im Hintergrund und ließ Adel seine Interviews führen. Es ist nicht ganz deutlich gewesen, ob sie sich zu sehr gelangweilt hat oder lediglich aufgrund der vielen Fotografen schüchtern war. Aktuell ist es im Netz relativ ruhig um die neue Beziehung geworden, die zu Beginn viele Hater mit sich gebracht hat. Immerhin war Jasmin die Frau an Adels Seite, die ihn durch dick und dünn begleitet hat. Es wird abzuwarten, ob die Beziehung mit der neuen Frau an Adels Seite von Dauer sein wird. Wir dürfen gespannt sein.

Der ECHO 2011 am 24.März 2011

Heute Abend ist es mal wieder soweit: In der ARD wird der wichtigste Musikpreis Deutschlands verliehen, der ECHO. Im Berliner Palais am Funkturm statt wird der ECHO nun zum insgesamt zwanzigsten Male an die musikalischen Künstler überreicht, die laut Verkaufszahlen ihrer Alben und CDs, am erfolgreichsten waren. Moderiert von der wundervollen Ina Müller, zeigt die ARD die Verleihung des Preises ab 20:15 Uhr, wo sich Stars und Sternchen wieder die Klinke in die Hand geben. Neben deutschen Stars wie Lena, Herbert Grönemeyer, Nena, Philipp Poisel, Peter Maffay oder auch die Atzen, können sich auch internationale Stars, wie Robbie Williams und Take That, Bruno Mars, Rihanna, Pink, David Guetta oder auch der verstorbene Michael Jackson sich Hoffnung auf den ECHO machen, teilweise werden die Weltstars auch live auf der Bühne stehen:
(mehr …)

Song gegen Lena Meyer-Landrut

Im letzten Jahr verzauberte sie ganz Deutschland und ganz Europa, indem sie überraschend den Eurovision Song Contest gewann: Lena Meyer-Landrut. In diesem Jahr scheint ihr Zauber verschwunden zu sein, so interessiert sich kaum ein Fernsehzuschauer, wenn Deutschland für Lena einen Song suchen sollen, mit dem Lena ihren Titel beim Songcontest verteidigen soll. Auf Facebook erfreut sich die Anti-Lena-Seite großer Beliebtheit und im Internet ist jetzt auch ein Anti-Lena-Song aufgetaucht. Im Song wird angeprangert, das Lena nicht wirklich singen kann und ihr Akzent auch nur aufgesetzt ist. Außerdem habe sie den ESC im letzten Jahr nur dank ihres Managements und deren Marketing gewonnen. Ihr Tanzstil, der Lena Meyer-Landrut doch so einzigartig macht, wird hier zum epileptischen Anfall. Im Refrain des Songs heißt es dann: „Oh Lena! Dich will keener…mehr hören“. Inwiefern dies natürlich zutrifft, mag ich nicht bewerten. Den Song haben sich aktuell schon 12.000 Leute angehört. Ob die tatsächlich alle gegen unsere Bundes-Lena sind:
(mehr …)

ESC: Lena tritt auch 2011 wieder an!

Nach dem grandiosen, allerdings auch überraschenden Sieg von Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest in Oslo steht nun auch fest, dass Lena Deutschland auch im kommenden Jahr vertreten wird. Somit wird ein Sieger des Eurovision Song Contest erstmalig auch im Folgejahr antreten und versuchen, den Sieg zu verteidigen. Auch Stefan Raab wird Lena wieder zur Seite stehen. Anders als zum ESC in Oslo, wird es also kein Castingverfahren geben, wie es Stefan Raab mit „Unser Star für Oslo“ machte und Lena dabei entdeckte, förderte und zum Sieg beim Grand Prix führte. Doch auch im kommenden Jahr, darf das Publikum wieder aktiv mitwirken.
(mehr …)

Lena Meyer-Landrut gewinnt Eurovision Song Contest

Hurra, Lena Meyer-Landrut holt beim Eurovision Song Contest am 29.Mai den Sieg für Deutschland! Jedenfalls, wenn man dem Prognose-Tool von Google Glauben schenken kann und so heißt es dann 12 Points for Germany, 12 Points for Lena Meyer-Landrut and Satellite! Lena führt die Google-Liste aller 39 Teilnehmer des Grand Prix d’Eurovision an. Die Google-Prognose-Liste berechnet sich aus Suchanfragen für die jeweiligen Teilnehmer. Wer am meisten via Google gesucht wird, bekommt 12 Punkte, wie der Sieger beim echten Song Contest. Die Daten werden jeden Tag aktualisiert. Ingesamt kommt Google somit auf 347 Punkte für Lena Meyer-Landrut.
(mehr …)