Schlagwort: gedichte

Gedichte für den Weihnachtsmann

In wenigen Tagen ist es endlich wieder soweit. Heiligabend steht vor der Tür und der Weihnachtsmann kommt zu Besuch – natürlich nur zu den lieben Kindern. Und man ja auch viiiiiele tolle Geschenke vom Weihnachtsmann anstatt die Rute bekommen will, heißt es schon jetzt fleißig Gedichte für den Weihnachtsmann, das Christkind und Knecht Ruprecht lernen. Dann klappt’s auch mit den Geschenken unter dem Weihnachtsbaum (ohne Gewähr):
(mehr …)

Prosit Neujahr: Sprüche zu Silvester

Nur noch wenige Stunden, dann verabschieden wir mit Sekt, Knallfröschen, Böllern und Feuerwerksraketen das alte Jahr und sagen Hallo zum Jahr 2010. Kurz vor Mitternacht stehen dann wieder alle Menschen mit einem Glas Sekt auf den Straßen und prosten sich zum Jahreswechsel zu. Anstatt nur „Prosit Neujahr“ zu schreien und sich zuzuprosten und die Raketen in den Himmel steigen lassen, gibt es auch ganz andere, interessante Sprüche zum Jahreswechsel:

(mehr …)

Der größte Weihnachtsbaum der Welt

Ohne ihn wäre das Weihnachtsfest nur halb so schön: der altehrwürdige Weihnachtsbaum. Und nicht nur bei uns wird das Weihnachtsfest gefeiert und die Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt, sondern auch in Mexiko. Und dort scheint es besonders viele Geschenke zu geben, denn die Mexikaner stellen mit 110 Metern den größten Weihnachtsbaum der Welt. Dieser steht in der mexikanischen Hauptstadt Mexiko City, im dortigen Bankenviertel. Um den Baum zu beleuchten brauch es eine Verkabelung von 72 Kilometern, die mehr als 1 Million bunte Lämpchen mit Strom versorgt. Der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde ist den Mexikanern mit dem riesigen Weihnachtsbaum, der mit bunten Planen geschmückt ist, sicher. Rio de Janeiro und Sao Paulo verwies man mit dem Ungetüm auf die Plätze, denn die Weihnachtsbäume aus Brasilien messen nur eine Höhe von 85 Meter beziehungsweise 75 Meter!

10.Mai: Muttertag!

Nur noch wenige Tage ist es hin und dann dürfen sich die Mütter Deutschlands wieder feiern lassen, denn am 10.Mai ist wieder der Ehrentag aller Mütter, der sich seit dem 20. Jahrhundert in der westlichen Welt eingebürgert hat und seither werden jeden zweiten Sonntag im Mai alle Mütter und Schwiegermütter geehrt. Offiziell eingeführt wurde der Muttertag erstmals 1914 in den USA. Doch schon zuvor gab es den Muttertag.
Ann-Marie Reeves Jarvis feierte 1858 den „Mother’s Work Days“ und 1872 folgte Julia Ward Howe in Boston mit einer ähnlichen Feier (peace and motherhood).
(mehr …)

Die schönsten Weihnachtslieder

Der erste Dezember ist heute. Das bedeutet natürlich, dass wir das erste Fensterchen im Adventskalender aufmachen dürfen. Ergo sind es nur noch 24 Tage bis zur Bescherung. Im Radio dudeln die Weihnachtslieder schon hoch und runter. Allen voran: Last Christmas von Wham. Dieser Song ist ja in den letzten Jahren zum ultimativen englischsprachigen Weihnachtshit verkommen. Auch Melanie Thorntons Lied Wonderful Dream (Holidays Are Coming) ist nicht nur dank ihres tragischen Todes und der Coca Cola Werbung zum Weihnachtsklassiker verkommen.
(mehr …)

Hochbetrieb in allen sieben Weihnachtspostfilialen

Im wohl bekanntesten und beliebtesten Weihnachtspostamt Deutschlands, im brandenburgischen Himmelpfort bei Fürstenberg/Havel bezog vor einer Woche der Weihnachtsmann und seine rund 20 freiwilligen Helfern ihren Dienstsitz, um die Flut an Wunschzetteln zu beantworten. Im vergangen Jahr kamen rund 280000 Zuschriften aus mehr als 80 Ländern in Himmelpfort an. Circa 10000 Menschen sahen außerdem 2007 dem Weihnachtsmann bei der Arbeit zu.
(mehr …)