Anis Mohamed Youssef Ferchichi ist megaerfolgreich…als Immobilienmakler, Bad Guy, Trendsetter und Inhaber des Plattenlabels „ersguterjunge“. Doch weitaus bekannter ist er unter seinem Künstlernamen Bushido als Rapper. Wer kennt ihn nicht, den bösen Jungen aus Bonn?! Und weil es gerade so „in“ ist, Biographien in relativ jungen Jahren zu schreiben, setzte sich auch Bushido an sein „Lebenswerk“. Zwar überschneidet sich sein Buch nicht 100prozentig mit seinem wahren Leben, doch landete die Biographie sofort auf Platz 1 vieler einschlägiger Bestsellerlisten, somit ist es also der nächste Erfolg für Bushido, der als Rapper bereits den goldenen Bravo Otto, den Echo, den Cometen und mehrmals den MTV Europe Music Award (als “Best German Act”) gewann. Bei amazon.de gibt es das Buch für knappe 20 Euro.
(mehr …)