Aaarg, ich kann nicht telefonieren! Und dabei bin ich auf mein Handy angewiesen. Am Dienstag kam es nämlich zum bundesweiten Ausfall des T-Mobile-Netzes. Ich bin allerdings nicht die Einzige, die sich mal wieder ärgert, dass das Netz ausgefallen ist, denn insgesamt sind 39,1 Millionen T-Mobile-Kunden betroffen und können seit Nachmittag weder telefonieren oder SMS versenden. Der Grund für diesen Auswahl ist nicht bekannt. Es könnte an einem internen Stromausfall gelegen haben, andere Quellen meinen aber auch, dass der Grund für den Ausfall ein Softwarefehler im sogenannten Home Location Register (HLR) gewesen sein sollte. Das heißt, es kann keine Verbindung zwischen Mobilfunkstation und der zugehörigen Mobilfunknummer hergestellt werden. Auch noch Stunden nach diesem Ausfall kann ich nicht telefonieren und das ärgert mich, denn dies passierte mir schon zum zweiten Mal binnen weniger Wochen!

SchnäppchenDealer

5 Comments on T-Mobile-Netz ist ausgefallen

  1. Tja, schönes neues Zeitalter.
    Ich hoffe, dei Telekom wird reagieren und Rabatt erlassen???

    BTW: sehr schönen blog hast du hier

  2. Erst um 21 Uhr konnte ICH wieder telefonieren. Die Rechner sollen bei T-Mobile ja ausgefallen sein.
    Aber Schadensersatz wird es nicht geben! Da hat man sich in den AGBs abgesichert. Einfach T-Mobile boykotieren, denn ich muss mein Mobiltelefon beruflich nutzen. Gestern ab 4 ging Nichts mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.