Lilly Singh, die sich auch Superwoman nennt, ist auf Youtube super beliebt. Sie macht Komedie und begeistert ihre Fans regelmäßig mit aberwitzigen Videos, bei denen sie auch mal in die Rolle ihrer Eltern schlüpft.

6 Millionen Abonnenten – 730 Millionen Klicks

Über 6 Millionen Abonnenten hat die 22-jährige Inderin bereits für sich gewinnen können. Im Oktober 2010 startete sie ihren Kanal und ihre Videos wurden schon über 730 Millionen Mal angeschaut. Bekannt ist sie für ihre satirischen Filmchen über verschiedene Alltagssituationen.

Ihre Fans bezeichnet man als „Team Super“, für die sie jeden Montag und Donnerstag Videos auf ihrem Kanal hochlädt. Im März diesen Jahres gab sie bekannt, dass sie auf eine Welttournee gehen wird. Das Motto der Tour: A Trip to Unicorn Island. Dabei besucht sie Länder und Städte wie Indien, Hong Kong, Dubai, London und Toronto.

Auch als Motivationssprecherin und Sängerin unterwegs

Neben ihrem Youtbue-Kanal ist sie auch als Motivationssprecherin und Sängerin beschäftigt. Auf ihrer Website Unicorn Island verkauft sie zudem T-Shirts passend zu ihrer Person.

In ihrem letzten Video sieht man sie wieder in die Rolle ihrer Eltern schlüpfen. Sie schaut sich ein Video der Finebrothers an, in dem Teenager ihren Youtube-Kanal bewerten. Das Format nennt sich „Teens React“.

Die Junge Frau hat Talent bei dem was sie tut. Vor allem wenn sie ihre Eltern mimt, wird es urkomisch. Ein Blick auf ihren Kanal IISupergirlII lohnt sich allemal.

 

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.