Das sind Nachrichten, damit hätte sogar Nazan Eckes nicht gerechnet. Ausgerechnet sie wird in der neuen Jury des Supertalents sitzen. In der 11. Staffel stellt sie die weibliche Rolle zwischen Bruce Darnell und Dieter Bohlen dar. Somit ist das Trio bereit, sich neue verrückte Leute anzuschauen, die sich als Supertalent bewerben.

Die Freude ist groß

Nazan Eckes scheint sich sehr über die aktuelle Auswahl zu freuen. Die 41-Jährige hat bislang noch nie in der Show als Jury-Mitglied gesessen und freut sich sehr, ausgewählt worden zu sein: „Ich habe schon einige Talent-Shows mit Jury moderiere dürfen, nun freue ich mich selbst mal in der Jury zu sitzen – vor allem neben so geschätzten und witzigen Kollegen wie Dieter und Bruce. Ich bin schon sehr gespannt auf die vielen unterschiedlichen tollen Talente.“

Castings starten am 30. Juli

Es ist nicht mehr lange hin bis  zu den Castings. Nazan Eckes ist die Nachfolgerin von Victoria Swarovski, die in der letzten Staffel bereits nach den besten Talenten suchte. „Wie in jeder Staffel setzen wir auf neue Impulse und freuen uns, mit Nazan Eckes eine beim Publikum sehr beliebte, erfahrene und charismatische Moderatorin für die Jury gewonnen zu haben, die sich beim Supertalent von einer ganz neuen Seite zeigen kann.“ Somit sollte sie das Dreamteam aus Bruce und Bohlen sehr gut ergänzen. Die Castings für die Show beginnen bereits am 30. Juli. Ab September 2017 findet die Ausstrahlung statt.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.