Unsere Eltern haben uns immer wieder gepredigt, dass man nicht mit vollem Mund sprechen soll. Doch genau das propagiert REWE jetzt in seinem aktuellen Spot „Lecker Weihnachten“ und amüsiert damit ganz Deutschland.

Jetzt in der Weihnachtszeit werden allerhand Köstlichkeiten verspeist, Naschen ist ausdrücklich erlaubt. Ausnahmsweise sollte einmal nicht an die Bikini-Figur gedacht werden, dafür kann man dann wieder nach den Festtagen etwas tun.

„Lecker Weihnachten“ ist für alle da

Für die Kampagne „Lecker Weihnachten“ hat REWE Menschen aus der ganzen Republik mobilisiert und sie ausnahmsweise nicht aus vollem Hals, sondern mit vollem Mund, den Klassiker „Oh du Fröhliche“ singen lassen. Köstliche Leckereien aus dem Sortiment von REWE sollen das Weihnachtsfest verschönern und für rundum gute Laune sorgen.


Da singt der Bayer mit Brezel im Mund, die Opernsängerin trällert ihre Arie mit köstlicher Schokolade und ein cooler Beatboxer hat den Mund mit Popcorn vollgestopft. Keiner bekommt den Mund voll genug.

An Weihnachten ist keine Zeit für Diät

Foto: REWE
Foto: REWE

Auch mit Lebkuchen, Christstollen oder Marzipan im Mund gelingt das noch halbwegs, es macht zumindest viel Spaß. Endlich ist Schluss mit Magerwahn und Diäten, die Weihnachtszeit ist zum Genießen da.

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Familie und der Liebe, sondern auch die Zeit des Genießens. Die Familie und Freunde kommen zusammen, und das ist der richtige Zeitpunkt, um viele leckere Köstlichkeiten aufzutischen. Es werden große Menüs gekocht, die natürlich von einem himmlichen Dessert abgerundet werden. Alle Zutaten dafür findet man im REWE-Sortiment. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

Weitere Infos zur witzigen Kampagne gibt es auf der REWE WebseiteREWE bei Facebook und REWE bei Twitter.

Dieser Artikel wurde gesponsert von REWE.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.