Im letzten Jahr verzauberte sie ganz Deutschland und ganz Europa, indem sie überraschend den Eurovision Song Contest gewann: Lena Meyer-Landrut. In diesem Jahr scheint ihr Zauber verschwunden zu sein, so interessiert sich kaum ein Fernsehzuschauer, wenn Deutschland für Lena einen Song suchen sollen, mit dem Lena ihren Titel beim Songcontest verteidigen soll. Auf Facebook erfreut sich die Anti-Lena-Seite großer Beliebtheit und im Internet ist jetzt auch ein Anti-Lena-Song aufgetaucht. Im Song wird angeprangert, das Lena nicht wirklich singen kann und ihr Akzent auch nur aufgesetzt ist. Außerdem habe sie den ESC im letzten Jahr nur dank ihres Managements und deren Marketing gewonnen. Ihr Tanzstil, der Lena Meyer-Landrut doch so einzigartig macht, wird hier zum epileptischen Anfall. Im Refrain des Songs heißt es dann: „Oh Lena! Dich will keener…mehr hören“. Inwiefern dies natürlich zutrifft, mag ich nicht bewerten. Den Song haben sich aktuell schon 12.000 Leute angehört. Ob die tatsächlich alle gegen unsere Bundes-Lena sind:

SchnäppchenDealer

1 Comment on Song gegen Lena Meyer-Landrut

  1. Kann ich nicht drüber lachen. Ich finde die Erfolgsstory von Lena einfach beeindruckend und sie ist ein süsses Ding. Hoffentlich gewinnt sie auch dieses Jahr! Neidhammel gibts immer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.