Der Sommer ist vorbei und war eigentlich zum vergessen, denn schließlich war es meistens doch recht kühl. Der Gang zum Strand zum Sonnenbaden und Schwimmen fiel meist aus. Nun haben wir also Herbst und mittlerweile wird es schon eher dunkel und die milden Tage verwandeln sich in Regentage. Wie man es sich aber dennoch sommerlich machen kann, zeigte ein Flashmob für eine Eiscreme in einer Bahnhofsstation im Mexiko. Inmitten der Menschenmasse entblätterte sich plötzlich ein Businessman und breitete sein Strandhandtuch vor all den verdutzen Leuten aus, um es sich darauf gemütlich zu machen und sich zu sonnen. Selbst der Bahnhofspolizist konnte den Sonnenanbeter nicht stoppen. Plötzlich folgten mehr und mehr Leute dem Vorbild und entkleideten sich.

Im Bikini und mit netter Musikuntermalung kommt halt Strandfeeling auf! Auch ein Beach-Volleyplatz und ein David-Hasselhoff-Double dürfen natürlich nicht fehlen! Auch Frisbees und Gummibälle dürfen nicht fehlen, schließlich kann man sich zu jeder Jahreszeit den eigenen Sommer machen:

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.