Die Zinsen sind momentan auf einem sehr niedrigen Niveau, so dass sich viele Gedanken über größere Investitionen machen, zum Beispiel ein Eigenheim als Kapitalanlage. Die Wirtschaftssituation ist allgemein so, dass Kredite zu sehr günstigen Konditionen angeboten werden, und dies wird auch auf absehbare Zeit so bleiben.

Allerdings sollte man auch die Augen offen halten und genauer hinsehen, wenn es um die Aufnahme eines Kredites geht, denn es gibt ein paar typische Kreditfehler, die wir nachfolgend kurz erläutern.

Die Niedrigzinsphase ist wahrlich kein vorübergehendes Phänomen, sondern ein ganz klarer Trend, der uns noch einige Zeit begleiten wird. Um den richtigen Kredit auswählen zu können, sollte man sich ausreichend Zeit für die Planung nehmen, ansonsten droht eine schnelle Verschuldung mit bösen Überraschungen. Die folgenden fünf Fehler werden in puncto Kreditaufnahme besonders häufig begangen, deshalb sollte man diese Gefahren unbedingt kennen.

Fehler 1: Dispokredite werden leicht unterschätzt und teuer bezahlt

Um möglichst schnell an Geld zu kommen, ist der Dispokredit die einfachste Lösung, so kann man auch finanziell schwierige Zeiten vorübergehend überbrücken, bis sich die Lage wieder verbessert. Allerdings muss man dieses kurzfristige Verfügbarkeit auch bezahlen, denn die Banken verlangen dafür extrem hohe Zinsen.

Aus diesem Grund sollte man es möglichst vermeiden, den Dispokredit in größerem Umfang in Anspruch zu nehmen, so erspart man sich eine Menge Extrakosten und eine zusätzliche finanzielle Belastung.

Fehler 2: Finanzierungen mit null Prozent erscheinen zu verlockend

Wenn es um günstige Finanzierungen geht, dann wird natürlich in erster Linie auf den jeweiligen Zinssatz geachtet. Das kann jedoch ein fataler Fehler sein, gerade bei den beliebten Null-Prozent-Finanzierungen von großen Konzernen muss man mit Tücken rechnen, die man eigentlich nicht erwartet. Egal, um welche Art von Kredit es sich handelt, jeder Kredit bekommt einen Eintrag bei der Schufa.

So mag man bei mehreren Null-Prozent-Finanzierungen zwar Zinsen sparen, auf der anderen Seite könnte es jedoch passieren, dass man aufgrund des schlechten Score-Werts bei der Schufa dann keinen richtigen Kredit mehr gewährt bekommt, wenn man diesen wirklich benötigt. Das wäre zum Beispiel bei der Finanzierung einer Immobilie ein echter Hinderungsgrund, der den Traum zum Platzen bringen kann.

Fehler 3: Es wird kein Verwendungszweck angegeben

Nimmt man einen Kredit ohne bestimmte Zweckbindung auf, zahlt man in der Regel drauf. Es ist also immer von Vorteil, wenn man beim Kreditantrag gleich angibt, für was das Geld verwendet werden soll, das kann jede Menge Geld sparen.

Zitat von Timm Wege, Director Account Management von smava: „Viele Verbraucher wissen nicht, dass manche zweckgebundenen Kredite niedrigere Zinsen haben. Die Bank weiß dann, was der Kunde mit dem Geld vorhat und kann so besser einschätzen, wie hoch die Rückzahlungssicherheit ist.“

Fehler 4: Das Kleingedruckte wird nicht beachtet

Wenn die Bewilligung des Kredites kurz bevor steht, dann ist die Aufregung groß, und man fiebert dem endgültigen Bescheid mit Aufregung entgegen. Doch bevor man seine Unterschrift unter den Antrag setzt, sollte man die Ruhe bewahren und sich alles noch einmal genau durchlesen, vor allem auch das Kleingedruckte. Um böse Überraschungen zu vermeiden, müssen dem Kunden alle Konditionen bekannt sein, also ist Aufmerksamkeit unbedingt gefragt.

Fehler 5: Bei der Auswahl des Kreditanbieters wird nicht verglichen

Wenn man die obigen vier Fehler vermeidet, dann ist man auf dem besten Weg zum günstigen Kredit. Allerdings ist das Angebot auf dem Markt sehr groß, deshalb muss man vor allem einen seriösen Anbieter finden und gut vergleichen. Natürlich kann man sich vom Bankberater hervorragend beraten lassen, in die Hausbank hat man schließlich auch Vertrauen.

Doch man sollte deshalb nicht zu skeptisch sein, und auch die Angebote im Internet berücksichtigen. Deshalb ist ein seriöser Kreditvergleich z.B. bei Smava.de zu empfehlen, so findet man den Kredit, der perfekt zu den eigenen Wünschen und Bedürfnissen passt.

Mehr Informationen über häufige Kreditfehler findet man auch in diesem Artikel im Smava.de Blog.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.