Vor einigen Tagen kam Sila Sahin in die Schlagzeilen. Sie wurde nämlich mit einem anderen Mann im Auto erwischt, wie sie sich geküsst haben. Sila Sahin hat jedoch weiterhin ihre Liebe zu Ilkay Gündogan öffentlich gemacht und jetzt hat sie sich sogar ein Tattoo stecken lassen. Das Zeigt den Schriftzug „Silkay“ auf  ihrem Rücken. Das Tattoo ist nicht nur deutlich auf ihrem Rücken zu erkennen, sondern lässt zudem noch weitere Fragen offen.

Sila zwischen  zwei Männern?

Sila-Sahin-Joern-SchloenvoigtVor einigen Tagen wurde sie küssend mit einem anderen Mann an ihrer Seite entdeckt. Jedoch waren die Fotos im Nachhinein harmlos, da es sich angeblich um einen langjährigen Freund der Schauspielerin handeln soll. Der Mann ist bereits schon mit Ilkay Gündogan gesichtet worden und auch mit Sila, die gerne etwas zusammen unternehmen. Somit ist alles eher harmlos und bedarf keiner weiterer Fragen. Dennoch überrascht Sila mit ihrem Tattoo, das sie in der Zukunft wahrscheinlich nicht einfach verstecken kann, wenn es sich nicht um ein Henna-Tattoo handeln würde.

Das ist Liebe – Hält sie auch?

Natürlich ist es bis heute ein Liebesbeweis, ein Tattoo auf seiner Haut stechen zu lassen, das den Namen des Partners aufweist. Allerdings war Sila ein wenig schlauer und hat lediglich Henna benutzt. Sie weiß sicherlich, dass Beziehungen schnell zu Ende sein können und dass ein Tattoo entsprechend schmerzhaft zu entfernen wäre. Dennoch wird gehofft, dass die Beziehung zu Ilkay länger hält als nur das Henna-Tattoo. Im April feierten Sila und der Fußballer ihr zweijähriges Jubiläum. Sie haben sich Anfang 2013 über einen gemeinsamen Freund kennengelernt. Im letzten Jahr zog sie dann zu ihrem Schatz nach Dortmund, der bei BVB spielt.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.