Sila Sahin ist schon häufig negativ in den Schlagzeilen aufgefallen. Ob es um ihre Beziehung ging oder um Nacktfotos, ist dabei nebensächlich. Sie wird als EX-GZSZ-Schauspielerin zwar gefeiert, dennoch hat sie es aktuell nicht ganz leicht. Sie möchte nämlich gerne heiraten und Kinder bekommen, wobei jedoch aktuell der Mann für fehlt.

Mit 29 ist sie bereit

Foto: www.promiflash.de/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto: www.promiflash.de/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Sie ist 29 Jahre alt und hat sich erst vom Fußball-Spieler Ilkay Gündogan getrennt. Das sind also nicht die besten Voraussetzungen, um eine Familie zu gründen. „Alle meine Freunde heiraten jetzt und kriegen Kinder. Ich wünsche mir aus auch ein Baby“, sagte sie im Interview. „Zwillinge wären praktisch, dass hat man alles in einem Abwasch erledigt“. Natürlich fehlt nur der Mann, der ihr zum Glück verhelfen kann. Im September wurde ihre Trennung öffentlich gemacht. Für den Spieler ist sie sogar von Berlin nach Dortmund gezogen. Hier führte sie ein ruhiges Leben mit ihrem Mann.

Leben war harmonisch

Alles hat sehr gut gepasst. Allerdings ist nun das Problem vorhanden, dass sie sich von ihrem Fußballer getrennt hat und wieder in Berlin liegt. Sila möchte nicht lange Single bleiben, sondern sich neu orientieren. „Ich bin ja leider keine Blüte, die sich selbst bestäubt…“ musste sie hinzufügen. Bis die Kinder kommen, wird es noch ein wenig dauern. Schließlich muss sich Sila erst sicher sein, bei der nächsten Partnerwahl den richtigen Mann gefunden zu haben, um eine Familie gründen zu können.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.