Bild.de berichtet, dass vor etwa drei Wochen Baden-Württemberg (St. Leon-Rot) merkwürdigen Schildkröten-Zuwachs bekam. Ein 16-jähriges Mädchen ist nun stolze Besitzerin eines Schildkrötenbabys mit zwei Köpfen. Unglaublich, aber wahr. Cindy züchtet griechische Landschildkröten und aus eines der sieben Eier aus dem Brutkasten schlüpfte nach 60 Tagen ein Schildkrötenbaby mit zwei Köpfen. Sie brachte dieses zum Tierarzt und es stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um siamesische Zwillinge handelt. Die Schildkröte hat zwei Speiseröhren und teilt sich einen Magen, ein Herz und eine Lunge. Diese Tierchen sind laut Experten Peter Buchert (Vorsitzender der Deutschen Herpetologie und Terrarienkunde) extrem selten, können aber trotz alledem bis zu 80 Jahre alt werden.

SchnäppchenDealer

2 Comments on Siamesische Schildkröten-Zwillinge

  1. Hi habe im Juni 2008 zwei siamesische Landschildkröten von einem Weibchen graeca Ibera im Brutkasten gehabt. Beide leben noch. Eines hat zwei Köpfe Vier Beine das andere hat zwei Köpfe sechs Beine drei Augen. Der Tierarzt sah bis jetzt noch keine Notwendigkeit Sie einzuschläfern.
    Sollten Sie sich nicht mehr Wohl fühlen werden Sie erlöst.

  2. liebe rosemarie

    ich habe viel über siamesische schildkröten gelesen und dabei rausgefunden das es den schildkröten nichts ausmacht,und das auch siamesische schildkröten bis zu 60 jahre alt werden können.
    ich hoffe ich konnte dir helfen

    liebe grüsse nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.