Kim Catrell verkündete bereits vor wenigen Wochen, dass es definitiv eine Fortsetzung des Kinofilms Sex and the City geben wird. Nun bestätigte auch Sarah Jessica Parker den zweiten Teil. Bisher gibt es allerdings nur grobe Pläne und man schreibt gerade fleißig an einem Drehbuch. Die Story müsse schon stimmen, so Parker, denn sonst würde eine Fortsetzung keinen Sinn machen.

Sarah Jessica Parker bestätigte ebenfalls, dass der Plot des Sequels sich sicherlich NICHT um die Schwangerschaft von Carrie Bradshaw drehen würde: „Das scheint mir nichts zu sein, wofür sich Carrie entscheiden würde. Das heißt aber nicht, dass das nicht trotzdem ein Thema in der Story sein kann“. Gerüchten zufolge wird Kim Catrall alias Samantha die Hauptrolle in dem Kinofilm spielen. Die Dreharbeiten zu Sex and the City 2 sollen bereits im Sommer kommenden Jahres beginnen, so dass der Streifen 2010 in die Kinosäle kommen könnte. Das große Problem sei aber derzeit noch, alle Hauptcharaktere unter einen Hut zu bringen, denn die Schauspieler sind nebenbei an anderen Projekten beteiligt. Auch Musikerin Jennifer Lopez soll in diesem Film mitwirken, bereits in der Serie hatte sie kleine Gastauftritte. Nach dem Erfolg des ersten Teils, der 200 Millionen Dollar einspielte, war über eine Fortsetzung schon länger gemunkelt worden.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.