Normalerweise ist der Ski-Freestyler Andri Ragettli eher auf der Piste unterwegs und zeigt dort spektakuläre Stunts. Doch jetzt hat er gezeigt, dass er auch in der Turnhalle so einiges auf dem Kasten hat. In einem Video zeigt der Schweizer war er athletisch und akrobatisch so alles kann und bewältigt dafür einen Parcours.

Neuer Star der Slopestlyle Szene 

Gerade einmal 18 Jahre alt, ist Ragettli in der letzten Saison zum absoluten Star der Slopestyle-Szene geworden. Er konnte einen Weltcupsieg erringen und gewann dann sogar den Gesamtweltcup für sich. Während der X-Games in Apen zeigte er zum ersten Mal zwei Tripple Corks hintereinander und überraschte und begeisterte das Publikum zugleich.

„Andri Ragettli: First ever Back to Back Triple in one run“

Ganz besonderes Körpergefühl

Und sein Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn dieser ist hart erarbeitet. In seinem neuesten Video kann man sehen, wie Ragettli schon im Sommer hart für den Winter trainiert. Den anspruchsvollen Parcours schafft er locker, dank seines besonderen Körpergefühls und schafft es so Millionen Menschen für sein Video zu begeistern. Bereits über eine Million Klicks kann sein Video auf seinem Facebook Profil verzeichnen. Zusätzlich zu sehen ist das Video auch auf der Facebook-Seite von Sport Bible, sowie auf YouTube.

„Andri Ragettli shows off his incredible parkours skills“

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.