Es ist nicht zu übersehen, dass es zwischen Sarah und Pietro nicht mehr besonders gut läuft. Nachdem Sarah mit ihrem Sohn alleine nach Griechenland gereist ist und alleine den Familienurlaub genießt, scheint ihr Mann Pietro alleine seine Zeit zu verbringen. Eigentlich war der Urlaub schon länger für die gesamte Familie geplant, jedoch gab es eine Planänderung.

Alles wird anders

Sarah hat von Griechenland ein tolles Bild mit Meer und einem dicken Lächeln von sich gepostet. Sie scheint damit ein Statement setzen zu wollen und die Gerüchte um ihre Ehekrise wegzulachen. Allerdings glauben ihre Fans nicht ganz, dass an dem Gerücht, dass sie einen anderen Mann hat, nichts dran ist. Nicht nur, dass Sarah alleine in den Urlaub gereist ist. Pietro hat seinen Ehering, den er immer getragen hat, einfach abgenommen. An seinem Finger ist ein weißer Abdruck zu sehen, den der Ring hinterlassen hat. Das Bild von Sarah, das sie auf Facebook gepostet hat, soll auch ihrem Ex-Freund geliked worden sein. Ausgerechnet mit diesem Mann soll sie fremdgegangen sein.

Noch ein gemeinsamer Termin?

Es sollten Dreharbeiten in Griechenland stattfinden, die Pietro einfach abgesagt haben soll. Darüber hinaus hat Pietro alle Fotos von Sarah auf seinem Profil gelöscht. Er hat lediglich nur noch seinen Sohn auf seinem Profil und unterstreicht das Bild mit den Wörtern „Mein Leben“. Zuvor hatte er ein Bild von Sarah und seinem Sohn mit den gleichen Wörtern gepostet. Allerdings ist dieses Bild nicht mehr online. Hoffentlich bekommen sie ihre Krise wieder in den Griff.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.