Eine Frau ist keine Frau, wenn sie nicht ein wenig Rundungen vorzuweisen hat. Das sind die Kommentare einiger Follower von Sabia Boulahrouz. Allerdings scheint sich die Frau in ihrem neuen alten Körper zu gefallen. Die Ex von Fußballer Rafael Van der Vaart hat sich nun in den Social-Media-Kanälen deutlich dünner gezeigt.

Sie findet es toll

Sie hat die Ruhe in den Medien genutzt, um sich um ihren eigenen Körper zu kümmern. Die Frau hat dementsprechend deutlich viel Arbeit auf sich genommen, um viele Kilos zu verlieren. Darüber verliert sie in ihrem Post jedoch kein Wort. Sie hat wahrscheinlich auf die Reaktion ihrer Follower gewartet. In der Vergangenheit konnte Sabia mit ihrer guten runden Figur bei vielen Männern landen. Nun hat sie sich jedoch auf Komplettdiät gesetzt, um scheinbar überflüssige Pfunde zu verlieren. Auf ihrem Instagram-Account hat sie das Beweisfoto veröffentlicht, das sie rank und schlank wie nie zeigt.

Was ist da los?

Man mag direkt fragen, ob sie vielleicht in einer schwierigen Situation gelandet ist oder vielleicht wieder Stress in ihrem Leben hat. Jedoch gab es hierzu keine Anzeichen. Zu ihrem Foto im schwarzen Kleid schreibt sie:  „Ich habe mich heute mal wieder in Schale geworfen. So viel Arbeit in den letzten Wochen, endlich das Weihnachtsdinner mit meinen Mädels!“. Es mag sein, dass sie in den letzten Wochen viel Stress gehabt hat. Die Überzahl der Follower ist jedoch begeistert und bestärkt Sabia in ihrer Entwicklung. Ein User schreibt: Bitte aufhören zu wenig zu essen, bitte Sabi.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.