Leider gibt es schlechte Nachrichten für alle Roxette-Fans. Die Sängerin, Marie Fredriksson, hat nämlich die Tour abgesagt, die das Jubiläum der Band unterstreichen sollte. Der Schock über den Gesundheitszustand ist noch immer bei den Fans vorhanden. Die zahlreichen Fans können es noch immer nicht fassen, dass die 57-Jährige sich nun komplett aus dem Showbusiness zieht.

Neuer Post über Facebook

Die Sängerin hat sich nun offiziell an die Fans gewandt und wollte für Klarheit sorgen. Sie hat in ihrem Post bestätigt, dass sie nie wieder auf Tour gehen wird und bedankt sich zur gleichen Zeit bei ihren Fans, die immer bei ihr gestanden haben. „Ich bin so gerührt von euren Gedanken, euren Worten und eurer endlosen Liebe, die ihr uns geschickt habt, seit bekannt gegeben wurde, dass die Sommer-Tour von Roxette gestrichen wird“, richtet sie sich an ihre Fans. „Schließlich müssen alle guten Dinge zu einem Ende kommen und auch wenn ich es liebe, auf der Bühne zu stehen und unsere Fans zu treffen, so habe ich keine Kraft mehr für das Tour-Leben. So einfach ist das“, erklärt sie.

Neues Album

Dennoch gibt es eine gute Nachricht, die zu erwähnen ist. „Per und ich freuen uns auf die Veröffentlichung unseres neuen Albums ‚Good Karma‘. Wir lieben es sehr und hoffen, ihr auch! Alles Liebe von Marie,“ schreibt sie. Es ist nicht sicher, ob es aktuell einen Grund gibt, der sich auf ihre überwundene Krebserkrankung bezieht. Allerdings steht fest, dass Roxette nicht mehr auf der Bühne zu sehen sein wird. Wir wünschen alles Gute.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.