Sie hat endlich ausreichend Mut gefasst, um über ihr Schicksal zu reden, welches ihr wiederfahren ist, als sie 14 alt war. Es war nicht leicht und war durchaus ein Problem für sie, da sie es viele Jahre für sich verheimlicht hatte. Er hat mich abhängig gemacht. Das ist total verrückt. Es war mir dann plötzlich vollkommen egal, was er mit mir angestellt hat. Das war Kindesmissbrauch was er getan hat“ sagt die erfolgreiche Sängerin jetzt.

Zu wenig Erfahrung

Foto:Gjakova Photography - Arlind B. Tetrica/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto:Gjakova Photography – Arlind B. Tetrica/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Rita Ora, die aus England stammt und aktuell sehr in der Musikszene erfolgreich ist, hat sich damit beschäftigt, wieso ihr dieser Vorfall damals passiert ist. Sie hat jedoch eindeutige Worte gefunden und konnte bestätigen, dass sie leider zu blauäugig war und sich leider zu sehr hat verführen lassen. Nach eigenen Angaben war sie damals gerade mal 14 Jahre alt und ihr Freund 26 Jahre. Sie besuchte die Schauspielschule in London und traf ihren Freund dort. „Heute weiß ich, dass er alles getan hat, um mich ins Bett zu kriegen. Er hat mich nicht gezwungen, aber manipuliert“, erzählte sie in ihrem Buch „Hot right now“. Aktuell hat die britische Boulevard-Zeitung „Sun on Sunday“ Auszüge veröffentlicht, die nun Details aus ihrem Buch aufführten.

Bislang erfolglos

Was Beziehungen angeht, scheint die Sängerin nicht sonderlich viel Erfolg zu haben. Sie hat sich leider erst von dem Sohn des Top-Designers Tommy Hilfiger getrennt. Der 25-jährige Designer Sohn schien nicht ihre beste Wahl gewesen zu sein. Nun ist sie mit dem Frauenschwarm Travis Barker zusammen, der früher mit Blink 182 in der Band als Schlagzeuger tätig war.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.