Wenn man einige „Promis“ im Fernsehen sieht oder von ihnen in den Zeitschriften liest, dann wünscht man sich Hin und Wieder mal, dass diese Prominenten mal richtig auf die Fresse bekommen. Dieser Wunsch könnte zumindest ein Wenig im März erfüllt werden. ProSieben lässt nämlich am 31.März die B-Prominenz im Boxring aufeinander los. Beim großen ProSieben Promiboxen, dass es vor einigen Jahren ähnlich bereits auf RTL gab, wird Dschungelcamp-Teilnehmerin und Pornostar Micaela Schäfer beispielsweise auf Indira Weis von BroSis treffen. Pikant an dem Kampf: auch Indira Weis war, ähnlich wie Micaela Schäfer in diesem Jahr, bereits Kandidat beim Dschungelcamp. Dort war sie im letzten Jahr vor allem durch ihr Techtelmechtel mit Jay Khan aufgefallen. Genau jener Jay Khan wird ebenfalls im Ring für ProSieben stehen und gegen einen anderen diesjährigen Teilnehmer von „Ich bin ein Star“ antreten: Star-Search-Sieger Martin Kesici wird sein Gegner beim Boxk(r)ampf sein. Beim dritten Fight hat man ausnahmsweise nicht im RTL Dschungelcamp gewildert und Lars Riedel, ehemaliger Diskus-Olympiasieger ausgegraben. Dieser wird auf Evil Jared Hasselhoff treffen, den Bassisten der Band Bloodhound Gang. Das Promiboxen wird am 31. März um 20:15 Uhr aus Düsseldorf bei ProSieben übetragen. Hoffentlich hauen sie sich die Fresse ein.

SchnäppchenDealer

2 Comments on Promiboxen – ProSieben lässt die Stars in den Ring

  1. Hallo Zusammen,

    ja das wird mal ein Spass. Zum Glück sind Menschen ja so gestrickt, dass wenn man selber einen im Ring verpasst bekommt, einen die blanke Wut packt. Demnach haben wir es hoffentlich mit einem Schlachtfest zu tun;-)

    Zum ersten Mal freue ich mich auf eine Frauenprügelei……haha

    Danny

  2. Seien wir ehrlich, ich gönn jedem, der dort mitmacht, dass er heftigst eine reingehauen kriegt. Ich finde es langsam erschreckend, dass es in Deutschland keine Top-Stars mehr gibt sondern nur diese Wannabes, die sich für nichts zu schade sind. Ob nun Insekten essen, sich ins Big Brother Haus einsperren lassen (bitte sagt mir, dass wenigstens diese Sendung inzwischen abgesetzt wurde!?) oder sich nun verprügeln lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.