Sie kann ihn leider nicht mehr verstecken, was die meisten Bürger in Schweden sehr freut. Immer wenn ein royales Baby unterwegs ist, freuen sich die Menschen sehr und unterstützen die Paare in ihren Plänen. Die Mutter, die erst vor kurzer Zeit Prinz Carl Philip geheiratet hat, erwarten ihr erstes Baby. Natürlich ist es kein Wunder, dass bei ihrem letzten Auftritt alle Blicke auf ihren Bauch fielen.

Der Bauch wird runder

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Natürlich ist Prinzessin Sofia endlich angekommen und wird auch von dem Volk sehr gemocht. Auf der anderen Seite ist zu erwähnen, dass sie nach ihrem wilden Leben endlich standhaft geworden ist und mit ihrer Wahl Prinzessin zu werden, muss sie sich immer von der besten Seite zeigen. Bei ihrem Besuch im apricotfarbenen Kleid bei einem Empfang der königlichen  Schwedischen Akademie hat sie eine sehr gute Figur gemacht. Sie hat sehr geduldig auf ihren Mann gewartet, während er Interviews gegeben hat und mit Journalisten sprach. Die 30-Jährige wartete ruhig und geduldig neben ihm und konnte ihren strahlenden Blick von ihrem Gatten nicht lassen.

Sie sind sehr glücklich

Nicht nur Insider verraten, dass das Paar sehr glücklich ist. Es kann direkt an ihren Gesichtsausdrücken erkannt werden, dass sie aktuell das Leben genießen und dauerhaft sehr gut gelaunt sind. Sie erwarten ihr Baby im April 2016 und werden natürlich neben Kronprinzessin Victoria von Schweden, der älteren Schwester von Carl Philip, beide Sprösslinge bekommen, die gemeinsam aufwachsen können. Einen Monat eher wird das Baby von Carls Schwester erwartet.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.