Wir berichten nicht nur über ältere VIPS, sondern auch über die Jüngsten unter ihnen. Aktuell sollte über den kleinen Prinzen George berichtet werden. Der kleine Knirps feiert nämlich seinen dritten Geburtstag und sollte natürlich abgelichtet werden. Der Prinz, der an dritter Stelle der Thronfolge kommt, bereichert das gesamte Land, in dem er lebt. Aber auch in anderen Ländern begeistern sich die Menschen für den Nachkömmling von Prinz William und Herzogin Kate.

Wie ähnlich er dem Vater sieht

Prinz George scheint seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Nicht nur, dass er den gleichen Haarschnitt hatte, wie vor über 30 Jahren sein Vater. Zusätzlich ist seine Mimik ein Ebenbild von Prinz William. Der Kensington Palace hat entsprechend neue Bilder ins Netz gestellt, die den kleinen Fratz zeigen. Unter anderem ist er auf den Bildern mit dem Familienhund Lupo zu sehen. Außerdem strahlt der Prinz auf einer Schaukel und schreitet durch den sommerlichen Park von Anmer Hall im ostenglischen Norfolk.

Eltern bedanken sich

Die Eltern von Prinz George bedanken sich bei allen Nachrichten der Fans und sind sehr dankbar über die Geburtstagsgrüße. Der Buckingham-Palace teilte mit, dass an dem Geburtstag lediglich einige Familienmitglieder eingeladen sind. Es wird vermutet, dass es in Anmer Hall eine entsprechende Geburtstagsparty gibt. In einem Interview hat Onkel Harry bereits verraten, womit sein Neffe gerne spielt. Wie es aussieht, ist es der Traktor, der dauernd mit seinen Plastik-Rädern über den Boden fährt. Mit Sicherheit gab es ganz viele schöne Geschenke für den Fratz. Happy Birthday.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.