Berlin wird ab Samstag eine neue Fastfood-Kette in der Stadt begrüßen können. Domino’s Pizza, einer der größten Pizzalieferanten der Welt, wird endlich auch nach Deutschland expandieren. So hat man mit Pizza Hut, Burger King und McDonalds eine weitere bekannte Fast-Food-Kette in Deutschland. In naher Zukunft will man auch in ganz Deutschland weitere Filialen eröffnen. Die Filiale von Domino’s Pizza wird am Samstag in der Kantstrasse, Ecke Wilmersdorfer Straße eröffnen und als besondere PR-Aktion zum Start Freipizza und Freigetränke verschenken. Nette PR-Aktion. Doch in Japan wird diese Aktion bei Weiten übertroffen. In Japan feiert Domino’s Pizza nämlich 25-jähriges Firmenjubiläum und möchte dazu einen neuen Mitarbeiter einstellen. Der neue Pizzajunge muss auch nur 1 Stunde für Domino’s Pizza Pizzen ausliefern.

Spannend macht es dann das Gehalt des neuen Pizzajungens, denn er soll für 1 Stunde Arbeit insgesamt 2,5 Millionen Yen bekommen, das sind umgerechnet über 22.000 Euro. Nicht schlecht für ein Stundengehalt. Und für den lukrativen Job kann sich jeder bewerben, der über 18 Jahre alt ist. Besondere Vorkenntnisse muss man nicht haben und auch eine Ausbildung ist nicht nötig. Auch in Deutschland sucht Domino’s Pizza noch neue Mitarbeiter, dann allerdings mit normalem Stundenlohn.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.