Alle Single-Männer können nun wieder aufatmen und mit dem Umwerben der Millionenerbin, IT-Girl, Sexbombe….Paris Hilton endlich wieder weitermachen. Sie und der 29-jährige Good-Charlotte-Gitarrist Benji Madden sind nämlich jetzt angeblich nach einer neun Monate langen Romanze nicht mehr zusammen. Und das, obwohl Paris vor wenigen Wochen noch verkündete: „Wir haben gerade unser siebenmonatiges Jubiläum gefeiert. Wir sind so glücklich.“ Ebenfalls brachten Paris und Madden den Song „My BFF“ heraus. Nun muss sie diesen Titel also für jemand anderes singen. Die US-Promizeitschrift „People“ behauptete nämlich unter Berufung einer Quelle aus Paris Hiltons Umfeld, dass sie und Madden schon seit einigen Tagen wieder getrennt leben. Madden sah neben Paris eh immer wie ein lästig mitgeschleiftes Anhängsel aus. Weitere Gerüchte besagen, dass Paris nun wieder mit ihrem Ex-Lover Stavros Niarchos anbändeln will, angeblich wurde das Ex-Paar auch schon wieder miteinander gesehen. Als Grund für die Trennung wurde angegeben, dass Paris und der Gitarrist einfach zu verschieden waren und es so miteinander nicht geklappt hat, obwohl Benji Madden immer treu und süß war. Ob nun Niarchos oder ein anderer Promi, lange wird Paris Hilton sicherlich nicht solo bleiben.

SchnäppchenDealer

1 Comment on Paris Hilton wieder solo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.