Für Playboy-Chef Hugh Hefner war die Geburtstagsfeier zu seinem 82.Jubeltag im Palms Casino Hotel in Las Vegas ein ganz Besonderer. Er bekam eine riesige Schokoladen-Torte überreicht, doch nicht von irgendwem, sondern von Baywatch-Nixe Pamela Anderson. Pam legte für Hefner eine kleine Tanzeinlage hin, doch nicht irgendwie, sondern splitterfasernackt. Angeblich war Hugh Hefner ein wenig geschockt.
Dies erkennt man ja auch gut im Video, welches jetzt im Internet kursiert und für die Playboy-Serie Girls Next Door aufgenommen wurde. Allerdings ist es nicht so, dass Hefner das Busenwunder zum ersten Mal nackt gesehen hat, denn Pamela posierte bereits ganze 13-mal für das Herrenmagazin. Eventuell geht Pam ja noch weiter, denn Pam ließ bereits verlauten, dass sie zu Hughs 90sten Geburtstag mit ihm ins Bett wolle. Na dann: Happy Birthday, Mr Hefner.

SchnäppchenDealer

2 Comments on Pamela Anderson nackt auf Hugh Hefners Geburtstag

  1. Da hat der olle Milliardär ja nicht schlecht geschaut. Und ob Pam wirklich dran Schuld ist, dass nun Holy abgehauen ist? Kann es mir bei den blonden Zickschen gut vorstellen.

    P.S.: Wer schenkt mir einen Schoko Kuchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.