Palina Rojinski scheint nicht mehr alleine zu sein. Sie ist nun in festen Händen, wie nun herausgefunden werden konnte. Die Männer in Berlin und auch in anderen Städten Deutschlands müssen nun ganz tapfer sein. Die 30-Jährige scheint nach aktuellen Fotos auf ihrem Profil in einer Beziehung zu sein, was nicht erst seit heute der Fall ist. Schon länger befindet sie sich in einer festen Beziehung.

Das Beweisfoto

© Peggy Greb / Wikimedia
© Peggy Greb / Wikimedia

Natürlich möchte die freche Moderatorin nicht weiterhin als Single angesehen werden und postet ein Bild von sich und ihrer neuen Liebe. Das Bild ist erst einen Tag als und zeigt sie mit ihrem Freund. Das Knutsch-Foto wurde zusätzlich von der Sprecherin der Moderatorin bestätigt. Es heisst, dass Palina in einer Beziehung ist und außerdem sehr glücklich wäre.Palina ist auf dem Foto mit rosa Plüsch-Ohren zu sehen und küsst ihren Freund innig. Der Mann scheint eine Art Surferboy zu sein, er ist brünett und sieht durchaus Ashton Kutcher ähnlich. Die Fans haben sich durchaus mit dem Foto nicht leicht anfreunden können. Vor allem haben die männlichen Fans es nicht wahrhaben wollen und können bis heute nicht glauben, dass die hübsche Moderatorin vergeben ist.

Die vorherigen Beziehungen

Palina hat bislang versucht, ihre Beziehungen geheim zu halten und hat dementsprechend lange über ihr Liebesleben geschwiegen. Im Frühjahr 2013 hatte sie sich von ihrem Langzeitfreund Jean –Christoph Ritter getrennt, der als Rapper bei Massive Töne tätig war. Wer der Typ mit dem guten Aussehen ist, hat bislang Palina nicht verraten. Allerdings wird die rothaarige Moderatorin mit Sicherheit bald das Geheimnis bekannt geben.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.