Wer etwas kaufen will, schaut in der Regel erst einmal online nach. Denn im Netz gibt es nicht nur eine riesige Auswahl, sondern auch meist die besseren Preise zu ergattern. Online findet man für fast jede Kategorie einen Spezialshop. Für Bücher ist dies Amazon, Bol oder buch.de. Bücher sind meist sogar generell versandkostenfrei. Für Schuhe hat in letzter Zeit besonders zalando.de für Aufsehen gesorgt. Wer Baumarktartikel benötigt, schaut bei obi.de oder praktiker.de nach. Auch die großen Bekleidungsmarken sind mit eigenen Shops im Netz vertreten, z.B. Levis oder Adidas.

Ein weiterer Vorteil vom Einkauf im Webshop neben der Auswahl: Man ist nicht auf Deutschland beschränkt, sondern kann auch in ausländischen Shops meist problemlos einkaufen. Außerhalb der EU sollte man sich jedoch die Zollbestimmungen durchlesen. Ansonsten kann man in vielen Webshops dank der modernen Zahlsysteme wie Paypal, Webmoney, Moneybookers oder der Paysafecard mit Freude einkaufen, solange man die Sprache versteht. Noch mehr Freude bereitet das Einkaufen allerdings, wenn man nebenbei noch etwas Geld sparen kann. Dies lässt sich mit Gutscheinen erreichen, mit denen man beispielsweise versandkostenfrei bestellen kann. Solche Gutscheine sind leicht im Netz zu finden. Zahlreiche Gutschein- und Schnäppchenwebseiten und -blogs bieten sie an. Mit einer einfachen Google-Suche ist man schnell beim gewünschten Gutscheincode.

Derartige Gutscheine, welche einen Einkauf versandkostenfrei ermöglichen, sind eine Werbemaßnahme der Shop-Anbieter. Denn durch Gutscheine lassen sich Neukunden gewinnen und Umsatz generieren, ohne dass ein Risiko eingegangen wird. Zudem können die Shops anhand der Gutscheinnummern sehr gut den Erfolg der jeweiligen Gutschein-Maßnahme nachvollziehen und die Herkunft bestimmen (z.B. aus einem Blog oder einer Zeitschrift). Es gewinnen also beide Seiten – der Shop sowie der Kunde. Ein schlechtes Gewissen muss also niemand haben, der einen Gutschein einsetzt – er ist im Werbebudget einkalkuliert.

Einige Shops bieten auch ohne einen Coupon die Lieferung Gratis an – z.B. Zalando. Dennoch kann man auch bei diesen Onlineshops einen Rabatt bekommen, wenn man den richtigen Gutschein findet. Dieser wird nicht selten schon für das Bestellen eines Newsletters vergeben. Es lohnt sich also, vor einer Bestellung erst nach einer Rabattmöglichkeit zu suchen.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.