Die Gerüchteküche brodelt wieder einmal fleißig und ein It-Girl wäre kein It-Girl, wenn es nicht pausenlos Schlagzeilen machen würde. Logisch, es kann sich dabei nur um die millionenschwere Hotelerbin Paris Hilton handeln. Es gibt kaum jemanden, der nicht ihr Privatfilmchen „One Night in Paris“ gesehen hat. Doch wie jeder gute Film, gibt es auch hier nun eine Fortsetzung, denn angeblich soll es ein weiteres Sex-Tape mit Paris geben. Diese pikante Video soll aus Paris Haus gestohlen worden sein und nun besitzt angeblich ein Bekannter von Paris dieses Tape: Darnell Riley. Paris soll dabei in eindeutigen Posen auf der Rückbank eines New Yorker Taxis zu sehen sein. Die Nachricht um das angeblich neue Sextape, welches angeblich russische Kids aus Paris Hiltons Haus haben sollen, verbreitet derzeit der Autor Mark Ebner in seinem Buch Six Degrees of Paris Hilton. Ob an den Gerüchten wirklich was dran ist, oder ob Ebner diese Gerüchte nur in die Welt setzte, um sein Taschenbuch an den Mann zu bringen?

SchnäppchenDealer

5 Comments on neues Sex-Tape von Paris Hilton

  1. Hmmm…

    ich muss dann wohl zugeben, dass ich den ersten Teil der erfolgreichen „Home-Story“ noch nicht gesehen habe und wenn ich ehrlich bin, interessiert es mich auch nicht. Und nun schon der zweite…. Nun ja, man braucht halt immer ein wenig was zum Bloggen und da kommt sowas ja ganz recht, oder 😉

    viele grüße
    sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.