Der folgende Text dient rein zur Information über ein Thema, über das ich gelesen habe! Ich bin ABSOLUT gegen das illegale Schwarzsehen oder gar Hacken von Pay-TV…Irgendwie hat Pay-TV-Anbieter Premiere kein Glück mit ihrem Kampf gegen Hacker und Schwarzseher. Noch vor wenigen Monaten schwärmten sie davon, wie sicher doch ihr neues Verschlüsselungssystem sei. Dieses wird ab heute umgestellt. Doch bereits vor der eigentlichen Abschaltung des alten Systems und der Aufschaltung der neuen Verschlüsselung ist Premiere Nagravision und NDS-Videoguard angeblich schon von findigen Freaks geknackt worden, so die Gerüchteküche. Nagravision 3 soll problemlos unter Linux laufen, die Änderung des Codes, kann man einfach über eine Computerschnittstelle anpassen. Das neue Verschlüsselungssystem wurde für viel Geld entwickelt, nachdem die aktuelle Verschlüsselung Nagravision Aladin zu unsicher war und man durch Schwarzseher eine Menge an Kunden und somit auch Geld verlor. Die Umstellung auf das neue System wird bereits ab heute erfolgen. Für die neue Verschlüsselung warb man damit, dass die neue eingesetzte Verschlüsselungstechnologie supersicher sei…

SchnäppchenDealer

4 Comments on neue Premiere-Verschlüsselung schon gehackt?

Comments are closed.