Sie ist beliebt und eine tolle Sängerin. Die Rede ist von Yvonne Catterfeld. Sie ist nun als Jury-Mitglied unterwegs und wird in den kommenden Shows von „The Voice“ als Mitglied fungieren. Die Musikerin ist mittlerweile 36 Jahre alt und hat vor gut 15 Jahren mit ihren Hits die Charts erobern können. Ihre deutsche Musik ist jedoch noch immer sehr aktuell und mit neuen Alben muss sie sich vor den neuen Stars nicht verstecken.

Staffel sechs mit Catterfeld

Yvonne Catterfeld hatte in der Vergangenheit nicht nur bei „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ mitgespielt. Sie hat zusätzlich eine tolle Musik-Karriere hingelegt. Durch ihre Familie hat sie jedoch den Wunsch gehegt, ein wenig kürzer zu treten. Das hält sie nun jedoch nicht davon ab, sich bei The Voice anzumelden und hier als Jury die jungen Gesangstalente zu bewerten. Gemeinsam mit Samu Haber, Andreas Bourani und dem Duo von den Fanta-Vier wird sie die deutschen Talente untersuchen.

Spaß garantiert

Die Sängerin ist nicht nur sympathisch, sondern auch lustig und bildschön. Aus diesem Grund werden bestimmt viele Fans der Sängerin einschalten und sich an der Show erfreuen. Endlich kann vielleicht auch ein weiblicher Coach bei The Voice gewinnen, wie man hofft. Den letzten Sieg hatten Smudo und Michi mit ihrem ESC-Küken Jamie-Lee, die es für Deutschland jedoch nicht sonderlich weit gebracht hat. Vielleicht schafft es dieses Mal Yvonne.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.