Bushidos neuester Song „Für immer jung…“, den der Rapper mit Schlagerikone Karel Gott aufgenommen hat, wird fortan nicht mehr bei MTV gespielt. In einer eher überzogenen Entscheidung, entschied sich MTV dagegen, das Video weiter auszustrahlen. Der Grund sei laut MTV-Programmchef Elmar Giglinger, dass der Schlägersänger, der vor allem mit der Titelmusik zur Kinderserie Biene Maja bekannt wurde, nicht zum Musiksender passe. Zwar spielte man ihn anfangs noch mehrmals am Tag auf dem Sender, doch bereits nach 2 Tagen warf man ihn dann aus dem Programm.

Bushido selber äußerte sich auf seiner eigenen Webseite zu den Vorfällen:
hallo leute…

ich habe mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet aber ich habe im moment echt viel um die ohren und wie ihr lesen konntet waren das nicht immer nur angenehme sachen.

dienstag letzte woche wurde das video offiziell auf rotation genommen und ich teilte congo mit dass alles läuft. am donnerstag ruft elmar gigglinger im büro an und teilt mirko mit er hätte das video aus dem programm entfernt. seine gründe waren einfach nicht nachvollziehbar und ich vereinbarte einen termin am freitag um 1800 uhr. ich sitze nun mit elmar gigglinger und markus adam bei mtv und höre mir an dass elmar den sender schützen müsse und die entscheidung die dienstag getroffen wurde wäre eine grobe fahrlässigkeit gewesen. die schuld wurde auf karel gott geschoben und mir wurde angeboten auf viva eine rotation zu bekommen denn viva wäre ja der hitsender. ja ihr habt richtig gehört. elmar sagt mir dieser song wäre das beste video das er bis dato von mir gesehen hat aber er kann keine volksmusik auf mtv laufen lassen. ich könnte noch mehr erzählen aber ich hebe mir das für einen späteren zeitpunkt auf.

ich habe lange an diesem freitag überlegt. während mich elmar und markus vollgelabert haben hatte ich schon längst aufgehört zuzuhören. für mich stellte sich einfach nur die frage ob ich diesen betrug hinnehmen oder die einzige logische konsequenz treffen soll.

es tut mir leid dass ich ein sturer bock bin aber ich kann das nicht mit meinem gewissen vereinbaren. oft wollte ich die arbeit mit mtv beenden aber ich hatte angst um mein geschäft. nun bin ich erwachsener. ich stehe an einer klippe und unter mir ist kein boden. früher hätte mir die angst verboten zu springen heute bin ich mit mir im frieden und ich vertraue auf mich, meine freunde und familie und auf gott. ich springe und vertraue und deswegen habe ich auf mtv geschissen. egal was passiert ich überneheme die volle verantwortung aber ich kann mir und vor allem karel gott in die augen gucken.

ich möchte mich bei allen hier im forum entschuldigen. ich raube mir eine promo-plattform und euch die möglichkeit das video im fernsehen zu sehen.

ich hoffe ihr versteht mich.

tausend dank.

bushido

SchnäppchenDealer

2 Comments on MTV spielt ab sofort kein Bushido mehr

  1. MTV ist halt ein scheiß Sender war immer schon mein Reden,
    gut gemacht Bushido bin zwar kein Fan aber da haste mal ne richtig gute Entscheidung getroffen,keine Amnestie für MTV….Dieser Sender soll sich mal sein Programm anschauen das hat ey nichts mehr mit Musik zutun grausam…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.