Nur noch wenige Tage und dann findet in Liverpool, England Europas größte Musikpreisverleihung statt. Die MTV Europe Music Awards 2008 werden am Donnerstag um 21 Uhr logischerweise auf MTV übertragen. Moderiert werden sie in diesem Jahr von Kate Perry (I kissed a girl), im Vorlauf gibt es eine einstündige Preshow mit Perez Hilton, der live vom Roten Teppich die Stars der EMAs interviewen wird. Als bester deutscher Act sind dieses Mal Die Ärzte, Fettes Brot, Sido, die Söhne Mannheims und meine Lieblingsband MIA. unter den Nominierten. Britney Spears, Christina Aguilera, U2, Rick Astley, Green Day und Tokio Hotel gehen in der Kategorie „Best Act Ever” an den Start. Tokio Hotel scheint bei den 15. Europe Music Awards sowieso hoch im Kurs zu sein, denn sie sind nicht nur als bester Act, sondern neben Metallica, den Foo Fighters, Linkin Park und The Cure als Headliner des Events angekündigt worden und werden auch als Presenter einen der begehrten Preise vergeben.

Im letzten Jahr fanden die EMAs in München statt, Bushido gewann damals die Kategorie des besten deutschen Acts, Avril Lavigne wurde als bester Soloact ausgezeichnet und gewann ebenfalls die Kategorie „Most Addictive Track“ und die Kategorie „beste Band“ gewann Linkin Park, auch hier war Tokio Hotel damals vertreten, sie gewann aber dann nur die Kategorie „Inter Act“. Performen werden in Liverpool unter anderem Beyoncé, Pink, Duffy, die tollen The Killers und Kid Rock!

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.