Keine Macht den Drogen! Die Modedroge Spice, die seit dem 22.Januar aufgrund einer Eilverordnung der Bundesregierung verboten ist, bleibt auch illegal. Da die einstige Kräutermischung Spice den Wirkstoff CP-47,497 beinhaltet (eine chemisch veränderte Form des synthetischen Cannabinoids) ist Herstellung, Handel und Besitz von Spice verboten. Und das bleibt es vorerst auch. Ebenfalls werden auch Mephedron und zwei weitere künstliche Rauschmittel verboten. Für Spice galt ein Verbot, dass auf ein Jahr befristet war, doch dieses Verbot wurde nun verlängert und soll dauerhaft gelten, da Spice durch seine Wirkstoffe keine harmlose Kräutermischung ist, als das es im letzten Jahr noch verkauft worden ist. Eine entsprechende Verordnung beschloss das Bundeskabinett am Mittwochnachmittag.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.