Winter und Schnee schön und gut. Schon bei Minus 1 Grad Celcius war mir an den vergangenen Tagen bitterlich kalt. Doch ich erschrak beim Anschauen des Wetterberichts: BIBBER-KÄLTE IN DEUTSCHLAND! Bis zu Minus 20 Grad wird es in den kommenden Tagen. Ohje, da bleibt man doch lieber daheim und spielt mit seinem Lego vom Weihnachtsmann, dreht die Heizung auf Stufe 5 und kuschelt sich in eine Warme Decke und zieht sich die dicken Wollsocken an. Da fängt das neue Jahr ja recht kalt an! „Nur im äußersten Norden wird es wahrscheinlich nicht ganz so kalt,“ heißt es von Meteorologen. Weiter heißt es, dass Minus 25 Grad in den Nächten absolut nicht ausgeschlossen sei. Da lobe ich mir doch den letzten Winter. Damals war es nur durchschnittlich 4,1 Grad kalt. P.S.: auch wenn es bitterlich kalt draußen ist, liebe Autofahrer vom Montagmorgen: auf den Autobahnen kann man mehr als 30 km/h fahren, wenn die Straße frei ist….so etwas ärgert mich!!!

SchnäppchenDealer

4 Comments on Minus 20 Grad!

  1. *bibber* ich will denn sommer zurück.aber wo ist denn nun die globale klimaerwaermung?ich will 30° haben!SOFORT

    BTW: wenn die klimaerwaermung nun nicht kommt, heißt das dann, dass die hollaender nun doch nicht absaufen? schade drum!

  2. Oh man ja, das war verflixt kalt im letzten Winter. Ich bin mal gespannt, wie es kommenden Winter wird. Ich empfehle unbedingt mal rechtzeitig die Heizung auszuprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.