Mit Gundis Zambo, Giulia Siegel, Christina Lugner, Ingrid van Bergen und Lorielle London sind die weiblichen Teilnehmer für die kommende Staffel von “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” bereits komplett. Von den fünf männlichen Teilnehmer des Dschungelcamps war bisher nur der ehemalige Glücksrad-Moderator Peter Bond bekannt, doch nun wurde auch bekannt, dass Schauspieler Michael Meziani ab dem 9.Januar in den australischen Dschungel gehen wird, um sich an diversen Aufgaben zu messen. Michael Wer? Werden sich die meisten fragen, so wie ich, denn auch mir ist der Name gänzlich unbekannt. Liegt vielleicht dran, dass ich selten ARD schaue, denn in der ARD-Soap Marienhof spielte er den Sportlehrer Kai Süsskind und den Alexander von Deinburg-Thalbach in Verbotene Liebe.

Sollten sich die Gerüchte der BILD-Zeitung also bestätigen, wird die Anzahl der unbekannten C- und D-Promis größer und größer, denn ich gehe einmal davon aus, dass Frau van Bergen und Michael Meziani wohl nur einigen ausgesuchten Zuschauern ein Name sein wird. Offiziell bestätigt sind allerdings noch keine Namen, die wird RTL wohl erst zum Start des Dschungelcamps bekannt geben, bis dahin kann sich Schlagerstar Jürgen Drews ja noch in die Sendung betteln.

SchnäppchenDealer

2 Comments on Michael Meziani zieht ins Dschungelcamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.