Sie war schon lange nicht mehr so dünn, wie wir sie aktuell sehen können. Es geht um die lustige und sehr beliebte Schauspielerin Melissa McCarthy. Sie ist eine der Zuschauerlieblinge, die immer gerne wieder angeschaut wird. Bereits im Oktober 2015 hat sie zugegeben, dass sie sagenhafte 30 Kilogramm abgenommen habe. Nun hat die 45-Jährige jedoch noch weiter abgenommen und zeigt eine bereits sehr schlanke Linie, die sich sehen lassen kann.

Rundungen adé

Foto:Mingle MediaTV/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto:Mingle MediaTV/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Viele Zuschauer liebten sie wegen ihrer Rundungen. Diese sind zwar noch immer vorhanden, jedoch sind diese deutlich weniger geworden. Sie hat sich aktuell auf Fotos ihres Übergrößen-Shops „Seven 7“ sehr schlank gezeigt und begeistert nicht nur die Zuschauer. Die zweifache Mutter hat sehr viel positive Energie aufzuweisen und ist besonders glücklich, dass sie in Zukunft leichter mit ihren Kindern spielen kann. Sie macht einen sehr zufriedenen Eindruck und möchte natürlich weiterhin für ihre Kinder dasein. Ein Insider verrät, dass sie nicht nur gesünder leben möchte, sondern auch für ihre Kinder ein Vorbild sein möchte.

Sympathisch und ein Vorbild

Sie war schon eine sehr lange Zeit übergewichtig und hatte damit kein Problem. Melissa McCarthy möchte jedoch ihr Leben ändern und noch lange auf der Welt bleiben, um ihre Kinder aufwachsen zu sehen. Sie Brünette hatte ihren Durchbruch mit der Serie „Gilmore Girls“. Danach konnte man sie sogar in Kinofilmen auf der Leinwand sehen. Der Erfolg kam somit nicht erst nach der Abnahme, sondern schon lange davor. Für ihre Rolle in „Brautalarm“ war sie sogar schon für den Oscar nominiert.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.