Er gehörte zu den erfolgreichsten DSDS – Gewinnern in der Geschichte der Casting Show – Mark Medlock.

Im Jahre 2007 wurde er zum Gewinner gekürt und das völlig verdient. Seine Stimme war rauchig, stark und hatte Wiedererkennungswert wie keine andere Stimme, die bei Deutschland sucht den Superstar je mit gemacht hat.

Mark Medlock kann einiges vorweisen – umso mehr erschütterte uns die Nachricht. 3 Millionen Tonträger, elf Gold-und Platin-Auszeichnungen zeichneten ihn aus und das muss man erstmal schaffen.

Aber nicht nur musikalisch war er mega erfolgreich, auch war er Dieter Bohlen´s „Baby“. Oh ja, wie gut wir uns an das Duo erinnern. Mark Medlock war ohne den Pop-Titan nicht mehr wegzudenken und Dieter Bohlen schwärmte von seiner Neuentdeckung.

2011 wendete sich alles zum Schlechten und Mark Medlocks Tiefschlag konnte man sichtlich mitverfolgen.

Dieter Bohlen und Mark Medlock trennten sich und ganz Deutschland war geschockt – Man konnte es sich gar nicht vorstellen, dass sie beide getrennte Wege gehen. 2012 kündete Mark seinen Rücktritt aus dem Musik-Buisness an und zog sich zurück. Seine neue Managerin und Allzeit-Gönnerin „Cornelia Reckert“,  kümmert sich um den Sänger und so zog er nach Sylt und lebte dort auf Kosten von Cornelia, in ihrem Hotel.

Es wurde sehr still um ihn und natürlich dachte man sich nichts schlimmes dabei – Fehlanzeige, Mark Medlock ist komplett am Ende und finanziell sieht es schlimmer als schlimm für ihn aus.

Er soll kurz vor der Privatinsolvenz stehen und alles verloren haben. Sein 286 m2 großes Haus in Köln soll wohl nun Zwangsversteigert werden – Unfassbar!

Mark Medlock verdiente Millionen, die nun alle weg sind, keinen Cent soll er mehr besitzen, aber dafür einen gigantischen Schuldenberg. Cornelia weist jegliche Behauptungen von sich und berichtete, dass sein Haus vorsätzlich versteigert werden soll, da er es sonst nicht los wird – Wer es glaubt, wird selig.

Wir wünschen Mark Medlock für seine Zukunft alles gute und hoffen, das er die Kurve irgendwie und irgendwann noch kriegt.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.