Es scheinen Neuigkeiten zu sein, auf die man schon länger gewartet hat. Es geht um Mariah Carey, die sich nun verlobt haben soll. Sie hat sich einen Milliardär geangelt und möchte diesen nicht länger an der langen Leine halten. Die Zukunft soll schon bald gemeinsam in Angriff genommen werden.

Zwei gescheiterte Ehen

Foto: David Shankbone / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto: David Shankbone / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Die Sängerin Mariah Carey hat bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich und möchte nun einen weiteren Schritt wagen. Sie möchte nicht länger Single sein und setzt alles auf eine Karte. Sie möchte sich ein drittes Mal trauen und für ihre dritte Ehe hat sie sich einen dicken Fisch an Land gezogen. Es handelt sich um den australischen Unternehmer James Packer. Der 48-Jährige soll Medien bereits mitgeteilt haben, dass er sich verlobt hat. In New York soll die Verlobung stattgefunden haben. Der Verlobungsring sei außerdem atemberaubend und besonders schön. Der Stein des Rings hat 35 Karat und auf diesen kann man sich demzufolge sehr verlassen. Schließlich möchte die Sängerin weiterhin in Saus und Braus leben und Geld hat in ihrem Leben einen hohen Stellenwert.

Seit einigen Monaten zusammen

Carey und der Milliardär sind seit mehrere Monaten zusammen und haben bereits Silvester in Melbourne gefeiert. Das Paar hatte sich erstmals bei einer Filmpremiere in New York gezeigt. Somit konnten die Fans den neuen Mann im September 2015 begutachten. Der Unternehmer hat bereits drei Kinder und war für sechs Jahre mit dem Ex-Model Erica Baxter verheiratet. Er gehört mit 3,5 Milliarden Euro zu den reichsten Menschen Australiens. Carey hatte sich letztes Jahr von Nick Cannon getrennt, ihrem zweiten Ehemann.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.