Nach den zahlreichen Beziehungs-Aus in der Bundesliga gibt es nun wieder neue Hoffnung für einen bekannten Spieler, der durchaus bei den Damen sehr beliebt ist. Es handelt sich um den National-Torhüter Manuel Neuer, der das aktuelle Oktoberfest genutzt hat, um seine neue Freundin vorzustellen. Der 29-Jäjrihe hat auf der Wiesn zum ersten Mal seine Freundin Nina gezeigt.

Hand in Hand in München

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Natürlich haben die beiden Händchen gehalten und sind über die Wiesn marschiert. Im beigefarbenen Partnerlook sind sie in das Festzelt gegangen, wie die Fußballstars der Bayern ihren Sieg von 5:0 in der Champions League feierten. Die anderen Fußballer sind natürlich auch mit ihren Frauen und Freundinnen sowie den Kindern anwesend gewesen. Manuel Neuer haben jedoch versucht, der Kameralinse zu entkommen, um nicht direkt ins Blitzlichtgewitter zu kommen. Dieser Versuch ist jedoch gescheitert.

Das Liebesleben von Neuer

Kurz nach der WM im Jahr 2014 hat sich Manuel Neuer von seiner Langzeitfreundin Kathrin Gilch getrennt. Sie waren sechs Jahre zusammen, was jedoch nicht ausreichend war, um einen weiteren Schritt zu gehen. Vielmehr hat Neuer nach der WM Schluss gemacht, um einen Neuanfang zu starten. Ende 2014 wurde bereits wieder spekuliert. Denn die neue Liebe hat nicht lange auf sich warten lassen. Die blonde Frau, die 21 Jahre alt ist, ist nun als neue Freundin bekannt geworden und wird vielleicht auch zukünftig weiterhin an seiner Seite zu sehen sein.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.