Tja, was man nicht alles macht um die Quote zu steigern, RTL zeigt einmal mehr, wie trashig “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” doch ist. Für die Dschungelprüfung am Samstag namens Happy Hour greift man schon recht tief in die Trash-und-Ekel-Kiste. Transe Lorielle London alias Lory Glory alias DSDS-Lorenzo wurde für die erste Prüfung von den Zuschauern gewählt. Am Samstagabend könnte Lorielle somit gar 2 Penise haben: einen in der Hose (dieser soll ja aboperiert werden, wenn das Geld da ist) und einer wartet bei der Prüfung! Denn bei der Challenge werden diverse ekelhafte Getränke und Speisen gereicht unter anderem ein Krokodilpenis. Guten Appetit also Lorielle!

SchnäppchenDealer

1 Comment on Lorielle London und der Krokodilpenis

  1. Oh je, geht’s eigentlich noch niveauloser? Ich meine, was bringt es einem, irgendwelchen D-Promis dabei zuzusehen, wie sie was ekliges machen? Ich werd’s wohl nie verstehen… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.