Im US-Bundesstaat Nevada, mitten in der Wüste, liegt die Metropole Las Vegas, welche ein echter Touristenmagnet ist. Das liegt vor allem daran, dass die Stadt mit einem regen Nachtleben und Casinos, die rund um die Uhr geöffnet haben, aufwarten kann.

Am über sechs Kilometer langen Strip reihen sich außergewöhnliche Hotels mit verschiedenen Mottos aneinander. Aber Las Vegas ist nicht nur das Eldorado des Glücksspiels, auch die zahlreichen Shows sind legendär und immer wieder ein besonderes Erlebnis.

Es gibt viel zu erleben in Las Vegas
Es gibt viel zu erleben in Las Vegas | Foto: skeeze / pixabay.com

Unzählige Stars treten auf den Bühnen der Stadt auf

Bereits seit vielen Jahrzehnten zieht es weltbekannte Performer in die Wüste von Nevada. Die populären Casino Acts betreten über einige Monate nahezu jeden Abend die Bühne und begeistern ihre Fans immer wieder aufs neue.

Zu den berühmtesten Stars, die bereits große Shows in Las Vegas hatten, zählen unter anderem Celine Dion, Mariah Carey, Britney Spears, Jennifer Lopez, Prince, Elton John, Elvis Presley, David Copperfield sowie Sigfried und Roy. Über einen Zeitraum von 74 Tagen erstreckte sich das Gastspiel der Sängerin und Entertainerin Lady Gaga, die dafür mal eben 75 Millionen Dollar absahnte.

Das Luxushotel Caesars Palace als beliebter Veranstaltungsort

Bühnen gibt es in Las Vegas viele, besonders begehrt bei den Stars ist allerdings das Colosseum, welches sich im Caesars Palace befindet. Das Nobelhotel liegt direkt am Las Vegas Strip und beherbergt darüber hinaus auch noch eines der populärsten Casinos der Stadt. Aufgetreten sind hier zum Beispiel bereits Cher, Shania Twain, Rod Stewart und Mariah Carey.

Letztere lieferte insgesamt 50 gigantische Shows ab und kassierte dafür mehr als 23 Millionen US-Dollar. Celine Dion toppt jedoch alles, denn sie gab nach Elvis Presley die meisten Konzerte und verdiente damit knapp 229 Millionen Dollar. Aktuell gibt Elton John Las Vegas die Ehre, mittlerweile bringt er es auf über 200 Konzerte, 2018 will er jedoch hier seine Karriere beenden.

Alle Shows findet man hier: https://www.caesars.com/caesars-palace/shows

Planet Hollywood Resort & Casino lockt ebenfalls zahlreiche Stars an

Zu den wichtigsten Casinos entlang des Strips von Las Vegas gehört auch das Planet Hollywood. Hier traten schon Stars wie die Backstreet Boys, Lionel Richie oder Britney Spears auf. Große Erfolge feierte hier auch die Sängerin Jennifer Lopez, die im Sommer 2016 hier zu Gast war und es auf eine Gage von mehr als eine Million brachte.

Zwischen 1969 und 1976 war Sin City der Ort, an welchem Elvis Presley seiner Karriere einen neuen Schub verleihen konnte. Seine 636 Shows waren allesamt ausverkauft, die meisten davon fanden im International Hotel statt, einige auch im Las Vegas Hilton.

Zu den populärsten Acs auf den Bühnen von Las Vegas gehören tatsächlich auch zwei Stars aus Deutschland. Die Zauberkünstler Siegfried & Roy starteten in den USA eine großartige Karriere und bringen es auf mehr als 5.700 Auftritte. Leider kam es im Jahr 2003 im Mirage Resort zu einem Unfall auf der Bühne, so dass die beiden ihre Karriere leider beenden mussten.

Alle Shows findet man hier: https://www.caesars.com/planet-hollywood/shows

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.