Sicherlich schaut jeder einmal voller Neid auf die Forbes Liste – die Liste des amerikanischen Wirtschaftsmagazin mit den reichsten Menschen auf der Welt. Einmal auch auf der Liste stehen, zusammen mit all den anderen Milliardären der Welt, wird wohl für immer ein Traum bleiben. Denn so schnell macht man sicherlich keine 53,5 Milliarden Dollar, wie der Mexikaner Carlos Slim Helu, der die aktuellste Forbes Liste noch vor Microsoft-Gründer Bill Gates mit einer halben Milliarde Dollar Vorsprung anführt. Selbst in die Top100 zu gelangen wird wohl unmöglich sein, denn dann müsste man ein Vermögen von mehr als 7 Milliarden Dollar verfügen.

Ein wenig realistischer könnte das Vorhaben sein, in die „Liste der Reichen“ für Arme zu kommen. Denn da reichen aktuell 21 Euro, um die RichRank-Liste anzuführen. Dabei handelt es sich um eine Liste auf der wirklich jeder mit nur 1 Euro erscheinen kann. Mit 21 Euro ist man aktuell noch an vorne dabei, erst wenn ein anderer User mehr einzahlt, verliert man seinen Platz an der Sonne. Wer also gerade mal ein wenig Geld übrig hat, kann das also für ein Platz auf der „Liste der Reichen“ ausgeben. Wer mal etwas mehr Geld locker hat, kann natürlich auch einen Großbetrag an die Macher der Seite spenden, hat dann aber die Sicherheit, dass so schnell kein anderer User einen von der Spitzenposition verdrängen wird. Es sei denn Bill Gates oder eben Telekommunikations-Tycoon Carlos Slim Helu entdecken die Seite und bieten um die Topposition mit. Die Frage ist natürlich, ob man wirklich soviel Selbstdarstellungsdrang hat, um den Betreiber der Seite Geld zu schenken, damit man auf einer eher unbedeutenden Liste ganz Vorne steht. Matthias Kamann, Betreiber der Liste, versichert übrigens, dass 20 Prozent der Spenden an das Rote Kreuz beziehungsweise andere Hilfsorganisationen gehen wird.

SchnäppchenDealer

3 Comments on Liste der reichen Armen

  1. Unglaublich wie dumm manche Menschen sind und ihr Geld aus reiner Geltungsnot rauswerfen. Aber okay, jedem das seine…wer sein Geld mal schnell loswerden will……oder man spendet es mir!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.